Antiviren-App von Nextcloud aktualisiert – kann nun mit Kaspersky

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Gestern wurde eine Partnerschaft zwischen Kaspersky und Nextcloud angekündigt. Die Antiviren-App der Nextcloud wurde kurz darauf auf Version 3.0.0 aktualisiert. Nun wird auch ganz klar, wie die Partnerschaft funktioniert.

Die App kann weiterhin mit ClamAV umgehen, bietet aber nun auch Unterstützung für den Kaspersky Daemon an.

Antivirus-App von Nextcoud unterstützt nun den Kaspersky Daemon

Antivirus-App von Nextcoud unterstützt nun den Kaspersky Daemon

Während ClamAV eine kostenlose Lösung ist, musst Du die Kaspersky-Lösung kaufen. Bist Du daran interessiert, dann wende Dich an den Support von Nextcloud. Preise weiß ich leider nicht, weil keine kommuniziert wurden.

Bisher hat die Antiviren-App der Nextcloud nur ClamAV unterstützt. Wie Du im Screenshot siehst, kannst Du auch den ClamAV Daemon + Socket auswählen. Der Daemon muss nicht zwingend auf dem gleichen Server laufen. Sollte die Antiviren-Lösung auf dem gleichen Server laufen, ist Daemon (Socket) die empfohlene Methode.

Gestern habe ich noch darüber gemeckert, dass die App keine Rückmeldung gibt, wenn sie clamscan nicht findet. Auch das wurde mit Version 3.0.0 behoben.

Kein clamscan gefunden! Ab Version 3.0.0 meckert die Antiviren-App

Kein clamscan gefunden! Ab Version 3.0.0 meckert die Antiviren-App

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet