Anonymous hat zugeschlagen: Webseite der GEMA ist down – schon wieder

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)
Gema Anonymous

Webseite der GEMA "entstellt"

Anscheinend hat Anonymous sein Drohung wahr gemacht und ein bisschen mit der Webseite der GEMA gespielt. Die Seite lieferte bis vor wenigen Minuten nocht einen „503 Service Service Unavailable“, funktioniert aber nun wieder. Anscheinend mussten die Administratoren das böse Bild entfernen und suchen, ob Anonymous noch weiteren Unfug getrieben hat.

Die GEMA hat den Zorn von Anonymous (und vieler Nutzer) auf sich gezogen, weil Sie Geld von auf YouTube hochgeladener Videos haben möchte. Das Ergebis ist nun, dass einige Videos die Meldung liefern, dass dieser Inhalt in Deutschland nicht verfügbar ist.

Seit Juni 2011 greift Anonymous die Webseite der GEMA an und das anscheinend erfolgreich genug.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet