GNU Hurd 0.7, GNU Mach 1.6 und GNU MIG 1.6 sind veröffentlicht

2 November 2015 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ab sofort gibt es neue Versionen von GNU Hurd, GNU Mach und GNU MIG. Wer noch nichts von GNU Hurd gehört hat – es ist der Kernel, den das GNU-Projekt als Ersatz für den Unix-Kernel entwickelt. Mehr Informationen dazu gibt es hier. Ab sofort gibt es GNU Hurd 0.7.

GNU Mach ist die GNU-Variante des Mach Microkernels, auf dem wiederum das GNU Hurd System aufsetzt. Mehr Informationen kann man in der Dokumentation nachlesen. GNU Mach ist ab sofort als Version 1.6 verfügbar.

GNU MIG ist die GNU-Variante des Mach 3.0 Interface Generator. Auch hierzu gibt es eine Dokumentation. GNU MIG ist als Version 1.6 ausgegeben.

Weitere Information zu GNU Hurd 0.7, GNU Mach 1.6 und GNU MIG 1.6, sowie Download-Links gibt es in der offiziellen Ankündigung.

Wer Hurd probieren will, nimmt dafür am besten Debian GNU/Hurd. Damit ist es zumindest relativ einfach. Es gibt ein QEMU-Abbild, in dem Debian GNU / Hurd vorinstalliert ist.

Das GNU Hurd System läuft derzeit auf x86-Rechnern mit 32-Bit.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten