X86 Ubuntu Touch Emulator ist veröffentlicht – eine erste Version

14 Mai 2014 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Für Android gibt es einen, für Firefox OS auch – einen Emulator, mit dem Entwickler die eigenen Apps testen können. Auch Technik-Interessierte können einen Blick auf das Betriebssystem werfen, ohne dafür ein entsprechendes Mobil-Gerät haben zu müssen. Nun gibt es auch einen Emulator für Ubuntu Touch mit Unity 8.

Voraussetzung, den Emulator installieren zu können, ist Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“. Das Ganze funktioniert via Launchpad:

  • sudo apt-add-repository ppa:phablet-team/tools
  • sudo apt-get update
  • sudo apt-get install ubuntu-emulator ubuntu-emulator-runtime

Oder unter Utopic:
sudo apt-get install ubuntu-emulator ubuntu-emulator-runtime

Das Emulator-Abbild erzeugt man so:
sudo ubuntu-emulator create –channel=ubuntu-touch/utopic-proposed –arch=i386 test_x86

Ausführen des Emulators:
ubuntu-emulator run test_x86

Mithilfe der Option –memory=<n> kann man mehr als 512 MByte RAM zuweisen.

Der Entwickler spricht allerdings davon, dass noch nicht jede App für x86 verfügbar ist. Man will die Kamera- und Galerie-Apps bald zur Verfügung stellen, damit der Emulator zumindest die selbe Grundausstattung erhält.

Es handelt sich um eine erste Version und es gibt noch einige Fehler. Unter anderem gibt es ein Memory Leak bezüglich Unity 8 im Emulator.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “X86 Ubuntu Touch Emulator ist veröffentlicht – eine erste Version”

  1. […] Ubuntu Touch Emulator ist veröffentlicht – eine erste Version Zum Original Blog […]

Antworten