E17 und LXDE: SparkyLinux 2.1 „Eris“ RC

7 März 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

SparkyLinux Teaser 150x150SparkyLinux Teaser 100x65Es gibt einen Veröffentlichungs-Kandidaten von SparkyLinux 2.1 „Eris“. Die Linux-Distribution basiert auf Debian Testing „Wheezy“. Es gibt bereits eine Ultra-Edition von SparkyLinux 2.1 mit Openbox als Desktop-Umgebung. Dieser Veröffentlichungs-Kandidat bringt als Desktop-Umgebungen Enlightenment 17 oder LXDE mit sich.

Weiterhin befindet sich Linux-Kernel  3.2.35 an Bord. Der Installations-Assisten bringt nun auch Unterstützung für Installation auf einen USB-Stick mit sich. Weiterhin befinden sich neue Hintergrundbilder an Bord und Du kannst zwischen 12 Enlightenment-Themen wählen.

Wer von Enlightenment auf LXDE wechseln möchte, soll sich laut Veröffentlichungs-Hinweisen ab- und wieder anmelden. Anwendername und Passwort sind jeweils live.

Interessierte können ISO-Abbilder aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen: sparkylinux-2.1-rc-i386.iso (1,6 GByte), sparkylinux-2.1-rc-x86_64.iso (1,6 GByte)

  • Browser Benchmarks zu Firefox 18
SparkyLinux 2.1 Eris Ultra Edition

Basiert auf Debian Wheezy ...

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten