Opera wechselt zu WebKit – mobil und auf dem Desktop

13 Februar 2013 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Opera Logo 150x150Dass Opera die Presto-Engine gegen WebKit eintauschen wollte, war bekannt. Etwas unklar war, ob das auf die mobile Version und Desktop-Variante zutrifft. Das haben die Entwickler nun in einer Pressemitteilung bestätigt.

Man bezeichnet die WebKit-Engine als sehr gut und will aktiv mitarbeiten, diese weiter zu verbessern. Sie unterstütze die Standards, die man für wichtig hält und liefere die gewünschte Geschwindigkeit. Es würde einfach Sinn ergeben, dass die eigenen Experten mit der Open-Source-Community an einem Strang ziehen und man die Energie nicht in die eigene Engine investiert. Man will Code für WebKit und Chromium beisteuern und hat auch schon einen ersten Satz an Patches eingereicht: Verbesserungen von Mehrfachspalten-Layout.

Weiterhin wurde angekündigt, dass man den Meilenstein von 300 Millionen aktiven Anwendern pro Monat geknackt hat – rechnet man alle Browser-Produkte zusammen (Tablets, Fernseher und Computer). Gerade auf Android und iOS ist Opera sehr stark vertreten.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Opera wechselt zu WebKit – mobil und auf dem Desktop”

  1. [...] Opera setzt auf Webkit-Engine – Opera – mein ehemaliger Lieblingsbrowser – will die Engine wechselt. Statt dem selbstgebrauten Presto will man künftig auf das freie Webkit setzen, das auch Google Chrome und Apple Safari benutzen. Das wird durchaus spannend, denn Opera ist Innovationsführer bei den Funktionen. Wenn das Ding dann künftig nicht nur auf dem Papier, sondern auch im täglichen Einsatz schnell ist, macht das bestimmt Freude. (Blogs: Caschy, Macprime, bitblokes) [...]

Antworten