Apple-Patch blockiert Java: Associated Press kann keine Fotos mehr hochladen

1 Februar 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Der ist auch nicht schlecht. Anscheinend hat Apple einen Flicken ausgegeben, der das Ausführen Java-basierter Applikationen blockiert. Associated Press kann anscheinend nicht mehr wirklich Fotos hochladen – was für die irgendwie schon saublöd ist.

Wem gibt man da eigentlich die Schuld? Wer den Patch ohne zu testen eingespielt hat? Oracle für das lahme Flicken von Java-Lücken? Apple für das Ausrollen eines Patch, der einen Bereich einer Firma lahmlegt? Den Entscheidern, die die Produkte einer Firma verwenden, die dann einfach bestimmt, was auf meinen Rechnern läuft?

Ich sehe ja ein, dass man manchmal Anwender zu ihrem Glück oder zur Sicherheit zwingen muss – aber das geht schon ein bisschen zu weit, oder?

Java blockiert - erledigt?

Java blockiert – erledigt?



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten