Wartungs-Version der Firewall-Distribution IPFire 2.11: Core 63

20 Oktober 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

IPFire Logo 150x150Das aktuelle Update von IPFire 2.11 bessert kleinere Probleme und zwei Sicherheitslücken in Apache aus.

Zu den Software-Update gehört Apache 2.2.23, wegen CVE-2012-2687 / CVE-2008-0455 und CVE-2012-0883. dhcp ist als Version 4.2.2 an Bord, weil die Vorgängerversion mit VLANs ncht zurecht kam. Ein weiteres Update ist fireinfo 2.1.6, das einie weitere ungültige ID-Strings ignoriert.

Weitere Bugfiyes gibt es bezüglich OpenVPN und die network-vlans-Init-Scripte sind nicht mehr so geschwätzig. Das index.cgi-Script hatte außerdem ungültiegn HTML-Output erzeugt.

Die Entwickler raten zu einem baldigen Update.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten