x86_64-Version Debians nun populärster Abkömmling

5 September 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Debian Logo 150x150Das hat ja eine Zeit lang gedauert – wenn man bedenkt, dass es x86_64-CPUs seit 2005 gibt. Bill Allombert hat via Debian-Devel-Liste bekannt gegeben. Sie hat zwar die Nase nur ganz knapp vorn, aber immerhin. Wenn man die Einsendungen zu Popcorn nur bezüglich der Squeeze-Anwender betrachtet, habe amd64 51 Prozent Anteil. i386 ist aber mit 47 Prozent immer noch stark vertreten.

Dear Debian developers,

Today, amd64 is the architecture with the greatest number of popcon submissions
by a narrow margin: <http://popcon.debian.org/index.html>

When restricted to submissions from squeeze users, amd64 has 51% of all submissions
and i386 47%.

Cheers,

Bill. <ballombe@debian.org>

Imagine a large red swirl here.

amd64 hat die Nase vorn (Quelle: popcon.debian.org)

amd64 hat die Nase vorn (Quelle: popcon.debian.org)

 

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten