Öffentlicher Beta-Test: Erweiterungs- und Templates-Repository für LibreOffice

12 September 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)
LibreOffice Extension Center

LibreOffice: Erweiterungen

Florian Effenberger von The Document Foundation (TDF) lädt Entwickler ein, ihre Erweiterungen einzureichen. Es gibt ab sofort einen öffentlichen Beta-Test eines Expansion- und Template-Repository für die freie Bürosoftware-Sammlung LibreOffice. Die Erweiterungen werden von der Community geprüft und bewertet.

LibreOffice lässt sich mit hunderten von Erweiterungen und Templates komfortabler machen. Anwender können diese Extras einfach herunterladen und somit die Funktionalität der Software verbessern und erweitern. Durch das Repository können Entwickler Add-Ons auf einfach Weise Millionen von anderen Anwendern zur Verfügung stellen.

Bisher gibt es allerdings keine zuverlässige und stabile Quelle, um die Extras herunterzuladen. Die LibreOffice-Gemeinschaft bemüht sich daher, eine Plattform dafür zu basteln. Das Repository lässt sich danach nicht nur von LibreOffice verwenden. Auch OpenOffice.org-Anwender und Nutzer kompatibler Software können darauf zugreifen.

Wer am Beta-Test teilnehmen möchte, soll einfach die Seiten http://extensions-test.libreoffice.org und http://templates-test.libreoffice.org besuchen. Das Ganze wird in zusammenarbeit mit der Plone-Community entwickelt, auf deren Technologie das Repository basiert.

  • Parsix GNU/Linux 3.6
LibreOffice 3.3

Der freie OpenOffice.org-Ableger LibreOffice



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten