Valve-Umfrage Februar 2019: Linux rutscht marginal bei Steam

2 März 2019 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Bei Valves Umfrage nach den Steam-Benutzern ist Linux ganz leicht gefallen. Das geht schon fast als Messfehler durch, würde ich sagen. Das gilt aber nicht nur für Linux, auch bei den anderen Systemen gab es kaum Bewegung. Lediglich Windows 10 hat eine Ecke aus Windows 8 und 7 gebissen und konnte über 1 Prozent zulegen.

Steam Februar 2019

Steam Februar 2019

Stabile Zahlen bedeutet Wachstum für Linux

Erst kürzlich habe ich gelesen, dass Valve mit den Linux-Zahlen zufrieden ist. Das Unternehmen hat gesagt, dass der Prozentsatz vielleicht nicht steigt, aber die Anwenderzahlen. Das bedeutet, dass auch die Linux-Spieler mehr werden. Natürlich wächst auch Windows damit stark, aber es gibt für Entwickler doch einen Anreiz, Spiele für Linux zu unterstützen.

Valve gibt sich bei den Zahlen immer etwas bedeckt. Aber wir bekommen eine Statistik mit den gleichzeitigen Steam-Nutzern der letzten 48 Stunden. Beim Höchststand waren über 15 Millionen Leute angemeldet. Legst Du das auf die 0,77 Prozent Linux-Anwender um, dann kommen dabei über 115000 Leute raus. Hinzu kommt noch, dass nicht alle befragt werden (habe schon ewig keine Umfrageaufforderung mehr bekommen).

Gleichzeitige Stream-Nutzer letzte 48 Stunden

Gleichzeitige Stream-Nutzer letzte 48 Stunden

Steam zählt angeblich zirka 67 Millionen aktive Anwender pro Monat. Das wären zirka 870000 Linux-Anwender. 2016 hat Valve ausgesagt, 125 Millionen Anwender insgesamt zu haben. Das wären dann über 1,5 Millionen Linux Gamer.

Siehst Du Dir die Zahlen aus dieser Perspektive an, dann ist das alles gar nicht so schlecht. Es ist kein Wunder, dass sich fast 5500 Produkte mit Linux-Unterstützung im Steam Store befinden, Ich spiele auf jeden Fall gerne unter Linux und mein Favorit ist derzeit Battletech.

Auch Windows-Spiele funktionieren unter Linux

Das ist aber noch nicht das Ende der Fahnenstange, denn Valve hat kürzlich das auf Wine basierende Proton vorgestellt. Laut protondb.com funktionieren bereits fast 4000 Spiele mit Proton. Die sind aber nicht alle offiziell unterstützt und einige davon gibt es auch nativ für Linux. Weiterhin bedeutet laufen nicht zwingend funktionieren reibungslos. Also die Zahlen sind etwas mit Vorsicht zu genießen.

Fast 4000 Spiele laufen mit Proton

Fast 4000 Spiele laufen mit Proton

Ich habe es schon öfters gesagt und betone es gerne wieder, dass ich sowohl Humble Bundle als auch Steam echt dankbar bin. DRM hin oder her, Anmeldung erforderlich oder nicht – Fakt ist, dass ohne die beiden der Linux-Spielemarkt sehr eingeschränkt wäre. Es gibt tolle Open-Source-Spiele. Das Strategiespiel 0 A.D. ist Klasse und auch The Dark Mod ist Hammer, aber ein bisschen mehr Vielfalt ist schon auch nett.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet