Tears of Steel ist auf YouTube veröffentlicht!

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Also wer den Film, mit Blender 3D gemacht, der Open-Source-3D-Spezialisten sehen möchte … hier ist er:

Die Effekte sind schon unglaublich geil – und das alles mit Open-Source gemacht. Viele werden schon ungeduldig warten, bis das ganze Material als Creative Commons zur Verfügung gestellt wird.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet