Home » Archive

Artikel mit Tag: Überwachung

[26 Feb 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tor (The Onion Router) sammelt Geschichten seiner Anwender!

Zugegeben ist die Überschrift absichtlich etwas verwirrend, denn Tor steht ja gegen das Sammeln von Daten oder anderen Dingen. Dennoch bitten die Entwickler von Tor derzeit, anonym Geschichten zu senden, wie Dir Tor geholfen hat. Es gibt viele Gründe, warum man Tor einsetzt. Du umgehst damit Zensur oder kannst auch heikle Themen recherchieren, ohne dass Du den großen Firmen das gleich mitteilst. Vielleicht bist Du auch ein Whistleblower oder wirst einfach nicht gerne überwacht. Verschiedene Gründe, auf Tor zu setzen […]

[21 Feb 2019 | Kein Kommentar | Autor: JDO ]
OONI: Internet und Netzwerk auf Zensur, Manipulation und Überwachung testen

Zensur im Internet oder Netzwerk ist nich ungewöhnlich. Manche Staaten, Regierungen und Firmen mainpulieren Daten und überwachen. Mit OONI kannst Du testen.

[13 Jan 2019 | Kein Kommentar | Autor: JDO ]
Funktioniert mein VPN in Ägypten / Kairo / Rotes Meer?

Dein VPN funktioniert in Ägypten unter Umständen. Mit den Standard-Einstellungen rennst Du allerdings gegen eine Wand. Mit ein paar Tricks klappt es.

[20 Nov 2018 | 6 Kommentare | Autor: JDO ]
Was ist ein VPN oder Virtual Private Network und wozu brauche ich es?

Ein VPN oder Virtual Private Network ist ein verschlüsselter Tunnel zwischen zwei Computern. Damit umgehst Du Geoblocking und schützt Deine Privatsphäre.

[17 Mai 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi Zero überarbeitet: Nun mit Anschlussmöglichkeit für das Kameramodul

Das Raspberry Pi Zero hat bei Ankündigung hohe Wellen geschlagen und schon bald wurde erste Tests zum Stromverbrauch des 5-Dollar-Computers veröffentlicht. Im Prinzip konnten die Hersteller gar nicht so viele Geräte fertigen, um die Nachfrage zu befriedigen. Laut eigenen Aussagen wurde die Sache noch komplizierter, da sich das Raspberry Pi Zero auch noch den Fertigungsplatz mit dem Raspberry Pi 3 teilen musste. Raspberry Pi Zero nun mit Anschluss für das Kameramodul In der Zwischenzeit wurde am Design des Raspberry Pi Zero gefeilt […]

[12 Jul 2014 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]

Da hat die Berliner Regierung also nun die Ausweisung des CIA-Chefs veranlasst. Ob das nun eine Nebelkerze ist oder nicht, sei dahingestellt. Viel witziger ist allerdings, dass sich die Regierung der USA nun darüber brüskiert. „Nicht angemessen“ sei das Ganze. Ein „Wutanfall“ Berlins. Unter Strich ist es also eine bodenlose Unverschämtheit, dass ich jemanden des Landes verweise, der sich auf illegale Weise Informationen besorgt hat. Das die Überwachung und Spionage weitergeht, daran zweifelt die Fachwelt kaum. Auch dass es mehr […]