Home » Archive

Artikel mit Tag: Tablet

[1 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu OTA 11 – Ubuntu demonstriert Wireless Display (Konvergenz)

Canonical hat Ubuntu OTA 11 ausgegeben und liefert damit einige Funktionen, auf die diverse Anwender schon sehnsüchtig gewartet haben. Die größte Neuerung ist wohl, dass sich das Meizu Pro 5 nun drahtlos zu einem Bildschirm verbinden kann und sich die Anzeige in einen Desktop verwandelt. Für die Konvergenz vom Ubuntu Smartphone zum Bildschirm ist also kein Kabel notwendig, sondern nur ein entsprechender Empfänger. Diese Funktion sollen bei allen künftigen OTAs ausgeliefert werden. Die Anzahl der Ubuntu Smartphones und Tablets, die […]

[24 Mai 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
#hartaberfair gestern Abend – machen Smartphones dumm und krank – ganz schwache Wider-Seite

Ich schaue relativ selten fern, da ich mich ganz anders wesentlich spannender verblöden kann. Aber gestern nach dem Relegationsspiel zwischen dem Club und Frankfurt (Glückwunsch an die Hessen), blieb ich bei Hart aber Fair hängen. Das Thema Immer Online – Machen Smartphones dumm und krank interessierte mich dann schon sehr. Bei dieser Sendung musste ich mich allerdings so richtig ärgern – aber so richtig. Die Wider-Seite hätte man sich fast komplett sparen können, einzig Ranga Yogeshwar war  tragbar oder erträglich, da er […]

[18 Apr 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Aquaris M10 Ubuntu Edition ist ab sofort verfügbar

Am 22. April wird Ubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus erscheinen (was ich verpassen werde) und kurz vorher ist nun auch das Aquaris M10 Ubuntu Edition verfügbar. Angekündigt wurde es schon vor einiger Zeit und seit letztem Monat konnte man es auch vorbestellen. Das Interessante an diesem Tablet ist, dass es Konvergenz mit sich bringt. Steckst Du die entsprechenden Peripheriegeräte an, dann verwandelt es sich in einen PC oder verhält isch zumindest so. GIMP und LibreOffice wurden vor einiger Zeit schon demonstriert. Wer […]

[18 Apr 2016 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
FreeOffice 2016 ab heute kostenlos für Linux und Windows verfügbar

FreeOffice 2016 basiert auf SoftMaker Office 2016. Es sind viele Verbesserungen enthalten, die auch in der kommerziellen Version vorhanden sind. Grafiken werden durch die Nutzung mehrerer CPU-Kerne berechnet. Die Software unterstützt sowohl Touchscreens als auch 4K-Monitore. FreeOffice 2016 gibt es ab sofort für eigentlich alle Linux-Varianten und für Windows ab Windows XP. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass FreeOffice 2016 sowohl privat als auch gewerblich eingesetzt werden darf. SoftMaker Office gilt als besonders kompatibel zu Microsoft Office. Auch wenn LibreOffice […]

[2 Mrz 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
NexDock mit Pine64, Remix OS läuft – openHAB und Linux ebenfalls

Ein Update für das Pine64 kommt mit vielen positiven Nachrichten. Zunächst einmal sind die Entwickler überwältigt, mit wie vielen Unterstützern aus allen Herren Ländern sie zu jonglieren haben. Allerdings schreiben sie, dass zum Großteil alles unter Kontrolle ist. Zwischen Montag und Freitag sind sie in der Lage, zirka 600 Einheiten des Pine64 pro Tag zu produzieren. Den Hinweis zu NexDock finde ich sehr interessant. Remix OS auf dem Pine64 Weitere gute Nachrichten sind, dass ein erstes Image von Remix OS auf […]

[26 Feb 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice auf Nexus 4 und Gimp auf Aquaris M10 Ubuntu Edition demonstriert

Diese beiden YouTube-Videos muss man nicht weiter kommentieren, oder? Ich verstehe auch kein Spanisch, aber das muss man in diesem Fall nicht. Beim ersten Video wird LibreOffice auf einem Nexus 4 (Smartphone) aufgerufen (bei zirka einer Minute) Im zweiten Video wird auf einem Aquaris M10 Ubuntu Edition (Tablet) ebenfalls LibreOffice aufgerufen und später dann auch noch Gimp. Letzteres startet etwas zäh, kann aber der erste Aufruf gewesen sein. Dann dauert das immer etwas. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. […]

[25 Feb 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bq Aquaris M10 Ubuntu Edition (Tablet) wird auf dem MWC 2016 mit Lob überhäuft

The Verge hat nicht viele gute Worte am Meizu Pro 5 mit Ubuntu als Betriebssystem gelassen. Das Tablet Aquaris M10 Ubuntu Edition mit der funktinierenden Konvergenz scheint allerdings Eindruck geschunden zu haben. Es gab zwei Auszeichnungen dafür. Ein Best of MWC 2016 von Trusted Reviews und We’ve won at #MWC16! Big thanks to @trustedreviews for the #BestOfMWC award for the @bqreaders M10 #Ubuntu tablet pic.twitter.com/vopUiAU65e — Ubuntu (@ubuntu) February 23, 2016 auch Tom’s Hardware hat mit einem Best Surprise nachgelegt. Big thanks […]

[24 Feb 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Für Konvergenz designen – ein interessanter Blog Post von Ubuntu

Das Design-Team von Ubuntu gibt Einblicke zu Unity 8, beziehungsweise die Konvergenz und Anwendungen. Einige herkömmliche X11 Apps wie zum Beispiel Gimp und LibreOffice würden ebenfalls schon mit Unity 8 auf der Hardware der Partner laufen. Gemeint ist damit zum Beispiel das M10 Tablet von Bq. In einem Video wurde ebenfalls schon demonstriert, dass die Konvergenz funktioniert.   Im Blog Post stellt das Team die Apps Dekko (E-Mail), Music und Calendar vor. Dass es sich bei den beiden letzteren um Musik […]

[23 Feb 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bq Aquaris M10 Ubuntu Edition im Video demonstriert – Konvergenz funktioniert

Ich kann kein Spanisch und verstehen kein Wort. Deswegen habe ich einen oder zwei gute Songs abgespielt, beim YouTube-Video den Sound deaktiviert und mich einfach von den Bildern beeindrucken lassen. Auf jeden Fall stellt der gute Herr das Tablet Bq Aquaris M10 Ubuntu Edition vor. Interessant wird es ab 3:25, denn da geht es ans Eingemachte – also die Konvergenz. Er steckt Tastatur und Maus an und das Gerät verwandelt sich in einen Desktop … HABEN WILL! Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle […]

[17 Feb 2016 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Meizu PRO 5 Ubuntu Edition ist offiziell angekündigt – kann leider keine Konvergenz

Das Meizu PRO 5 Ubuntu Edition ist in Sachen Hardware das momentan am besten ausgerüstete Smartphone mit Ubuntu als Betriebssystem. Performance ist zwar nicht alles, aber man sagt auch nicht Nein dazu. Das Gerät kann keinen MHL Output. Das steht für Mobile High-Definition Link und diese Technologie erlaubt es, das Gerät an einen TV oder einen externen Bildschirm anzuschließen. Während andere Plattformen berichten, dass das Meizu PRO 5 Konvergenz kann, interpretiere ich die offizielle Ankündigung allerdings anders. Kein MHL – keine Konvergenz, schlussfolgere ich. Beim Bq […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet