Home » Archive

Artikel mit Tag: Nokia

[29 Aug 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Retro-Rechner-Quartett für Nerds – zum 20. Jubiläum des Berliner Computerspielemuseums

Nachdem ich mir die letzten paar Tage mit Krypto-Währungen den Kopf zermartert habe (was für ein Chaos, ganz echt!), ist es nun an der Zeit, etwas Abstand zu gewinnen. Sonst dreht man durch. Auf jeden Fall ist hier eine Sache, die ich sofort kapiere und die nach jeder Menge Spaß für den Nerd aussieht. Es geht um ein Retro-Rechner-Quartett, also ein Kartenspiel mit Computer-Klassikern. Retro-Rechner-Quartett Nun ist es so, dass ein recht alter Retro-Rechner gegen ein modernes Smarpthone schon recht alt […]

[29 Mai 2017 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
WannaCry zum Schmunzeln – Humor ist, wenn man …

Zur Ransomware WannaCry muss man nicht mehr viel sagen (zumindest nicht so etwas). Wenn Du zum ersten Mal davon hörst, hast Du wahrscheinlich die letzten paar Wochen hinterm Mond gelebt. Erstaunlich ist wie immer die Kreativität einiger Leute. Man könnte auch argumentieren, einige haben zu viel Zeit. Jemand hat Screenshots und Fotos des WannaCry-Desasters gesammelt und einige davon sind mit Sicherheit in einer Bildbearbeitungs-Software entstanden. WannaCry auf dem C64 und alten Nokias? Da bin ich mir nicht mehr so sicher Wie […]

[11 Feb 2014 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die endgültige Kapitulation vor Google? Nokia entwickelt angeblich ein Android-Smartphone

Das Wall Street Journal berichtet, dass Nokia angeblich ein Android-Smartphone entwickelt. Man beruft sich dabei auf Insider-Informationen. Bereits am 24. Februar, auf dem Mobile World Congress in Barcelona, soll das Gerät angeblich vorgestellt werden. Um Google nicht vollständig in die Hände zu spielen, sind angeblich einige von Google entwickelte Features oder Android-Apps aus dem Google Play Store nicht verfügbar. Stattdessen will man eigens entwickelte Dienste (Microsoft und Nokia) vorinstallieren. Dazu gehört auch der Karten-Dienst Here und der Musik-Streaming-Service MixRadio. Weiterhin ist […]

[15 Nov 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ab 27. November: Jollas erstes Smartphone mit Sailfish OS wird in Finnland debütieren

Ein Debüt, dass den Smartphone-Markt ein bisschen reicher macht. Jollas erstes Smartphone wird am 27. November in Finnland an den Start gehen. Als Betriebssystem setzt man dabei auf Sailfish OS, das wiederum auf Linux basiert. Das Smartphone wird dabei Nokia HERE Maps und den Yandex Android Application Store anbieten. Jollas Smartphone kann also Android-Applikationen laufen lassen. Der Yandex Store beinhaltet derzeit 85.000 Apps in 17 Kategorien. Dort finden sich auch sehr populäre Apps wieder. Einige Beispiele sind Skype, Facebook, Twitter, […]

[13 Nov 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Androids Marktanteil nun bei 81 Prozent

Laut IDC hat Android nun weltweit einen Marktanteil von sagenhaften 81 Prozent. Diese Zahlen hat die International Data Corporation (IDC) für das dritte Quartal 2013 ausgegeben. In diesem Vierteljahr sollen 211,6 Millionen Smartphones ausgeliefert worden sein. Davon waren 81 Prozent Smartphones mit Android als Betriebssystem. Vergleichen mit dem dritten Quartal des Vorjahres nahm der Smartphone-Markt um 39,9 Prozent zu. Samsung lieferte ungefähr 40 Prozent aller Android-betriebenen Smartphones aus. Die anderen Hersteller konnten nur einstellige Prozentzahlen verbuchen. Microsofts Windows Phone konnte […]

[22 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sinnlos aber schön: The Quite Rubbish Clock

Ein Bastler hat sich aus einem billigen LCD-Display und einem Raspberry Pi eine Uhr gebaut, die man nur mit einem QR-Lesegerät benutzen kann. Also das Display zeigt die Uhrzeit im QR-Code an. Wie das Ganze funktioniert und welche Komponenten man dafür braucht, beschreibt er in seinem Blog. Er macht auch klar, dass man hier mit den Innereien des Gerätes spielt. Somit sollte man Vorsicht walten lassen und den Mini-Computer ausgeschalten haben. Anti-Statik-Vorsichtsmaßnahmen schaden auch nicht. Das Ergebnis ist eine eher […]

[2 Jan 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Samsung arbeitet anscheinend an einem Smartphone mit Tizen

H-Online berichtet, dass Samsung anscheinend an einem Smarpthone mit Tizen als Betriebssystem arbeitet. Dafür hat man sich anscheinend mit Docomo zusammengetan. Zunächst soll das Gerät in Japan und einigen anderen LÄndern veröffentlicht werden – alles im Jahre 2013. Wie Docomo auch haben Firmen wie Vodafone, France Telecom, Panasonic und NEC Code zu Tizen beigesteuert. Ursprünglich war Tizen eigentlich Intels Moblin, welches dann in einer Partnerschaft mit Nokia zu MeeGo umgewandelt wurde. Letzteres hat Nokias Schmusekurs mit Microsoft nicht überlebt und […]

[5 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
comScore: Android mehr als 50 Prozent Marktanteil in den USA

Aus den Daten des Dienstes comScore MobiLens geht hervor, dass Googles Android mit 52,2 Prozent den Markt in den USA regiert. Samsung hat dabei alleine einen Marktanteil von 25,6 Prozent. Kein Wunder, dass Apple (33,4 Prozent) mit aller Gewalt versucht, den Rivalen aus Korea aus dem Markt zu werfen versucht. Die Studie lief 3 Monate lang und endete im Juli 2012. Android konnte sich dabei um 1,4 Punkte verbessern und auch Apple legte 2 Prozent zu. RIM (Blackberry) ist mit 9,5 auf […]

[23 Aug 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Samsung: Bada ist tot, Tizen frühestens 2013

Einem Bericht von sammobile.com zufolge wird Samsung keine neuen Bada-Telefone mehr in der zweiten Hälfte von 2012 auf den Markt werfen. Die letzten Bada-Geräte zeigte der Hersteller auf der IFA 2011 in Berlin (Wave3, WaveM und WaveY), die alle mit Bada 2.0 laufen. Samsungs Fokus liege komplett auf auf Android und Windows Phone 8. Da der Markt für Windows Phones nun mehr oder weniger komplett in den Händen von Nokia sei, würde Samsung versuchen, seine Position in Sacehn Android zu […]

[16 Aug 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nokia-Entwickler hat Firefox OS auf einem RaspBerry Pi lauffähig gemacht

Alles was es gebraucht hat war ein findiger Nokia-Entwickler, 25 US-Dollar für den RaspBerry Pi und ein Betriebssystem, das sich noch in der Entwicklung befindet. Wie mozillalinks.org berichtet hat Oleg Romashin ein Video veröffentlicht, das Firefox OS auf dem RaspBerry Pi zeigt. Selbst mit WebGL läuft die Gecko-Runtime mit komfortablen 60 fps (Frames pro Sekunde). Auch wenn das nur ein „Proff of Concept“ ist, zeigt es dennoch, was Firefox OS auf einem ARM11-Prozessor leisten kann. Die kleinen kommen definitv … Dich […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet