Home » Archive

Artikel mit Tag: Bard’s Tale

[25 Jun 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
The Bard’s Tale IV hat erstes Stretch Goal erreicht

Einige werden mitbekommen haben, dass Skara Brae wieder auferstehen wird. Man wird das Rollenspiel unter Linux, Mac OS X und Windows zocken können. The Bard’s Tale IV ist finanziert und man hat nun auch das erste Stretch Goal erreicht, das bei 1,3 Millionen US-Dollar angesetzt war. The Bard’s Tale IV Stretch Goals Mit diesem Stretch Goal gibt es zwei weitere Gefährten-NPCs und das System für die Kameraden wird erweitert. Es gibt mehr Hintergrundgeschichten und so weiter. Die Gefährten werden eine […]

[15 Okt 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Humble Bundle mit Android 7: Ticket to Ride, Greed Corp, Incredipede, Anodyne, Worms Reloaded und Bard’s Tale

Ein neues Humble Bundle ist da. Diesmal gibt es alle Spiele nicht nur für Linux, Mac OS X und Windows, sondern auch wieder mal für Android. Wie immer gilt: Bezahle, was Du möchtest. Wer unter dem Durchschnitt bleibt, bekommt Ticket to Ride (inklusive DLC USA 1910), Greed Corp, Incredipede und Anodyne. Schlägst Du den Durchschnitt, gibt es Worms Reloaded und Bard’s Tale oben drauf. Wer es noch nicht gespielt hat, Rollenspiele mag und sich leicht unterhalten lassen möchte – dem kann […]

[14 Okt 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
The Bard’s Tale auf Steam für Linux verfügbar

Wenn ich es nicht schon für Android besitzen würde und durchgespielt hätte, würde ich es mir wahrscheinlich kaufen. Allerdings gibt es viele verschiedene Meinungen zu dem Spiel. Manchen gefällt es überhaupt nicht und anderen, wie zum Beispiel mir, gefällt es super. Die Neuauflage von Bard’s Tale hat wenig mit den alten Klassikern zu tun. Aber es ist ein netter Zeitvertreib mit einem sarkastischem Barden. Die drei Klassiker sind übrigens als Zugabe enthalten und die sind natürlich Nostalgie pur. Ich sage […]

[30 Jun 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
OUYA: Begeisterung, Ernüchterung, Enttäuschung – aber wenigstens lässt sich XBMC installieren

Nachdem ich die OUYA nun in meinen Händen hielt und weit und breit kein HDMI-fähiges Gerät zur Verfügung stand, bin ich nun gestern doch in den Genuss eines Tests gekommen. Ein Kumpel von mir hat so eine halbe Kino-Leinwand an der Wand hängen und da ist natürlich HDMI mit von der Partie. Beim Einstöpseln kam mir dann gleich noch eine Erkenntnis, die für den einen oder anderen interessant sein dürfte: Die OUYA hat nur eine HDMI-Verbindung und keinen separaten Audio-Ausgang. […]

[3 Feb 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bard’s Tale für Android – echt gutes Rollenspiel zum kleinen Preis

Ich hatte erst berichtet, dass inXiles Bard’s Tale bei GOG.com mit Rabatt angeboten wird und es leider dafür keine Linux-Version gibt. Nun habe ich bei androidawards.org gesehen, dass das Rollenspiel von den Lesern zum besten Android-RPG gewählt wurde. Bis dahin ist mir völlig entgangen, dass es Bard’s Tale für Android gibt. Also zum Play Store gehüpft und konnte mit Freude feststelle, dass es Bard’s Tale mit 50 Prozent Nachlass gibt – 2,99 US-Dollar. Somit stürzte ich mich in diese Unkosten […]

[1 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
inXiles Interpretation von The Bard’s Tale bei GOG.com (die 3 Originale im Paket)

Leider leider gibt es dafür keinen nativen Linux-Client und ich weiß nicht, ob sich das Spiel mit Wine oder PlayOnLinux betreiben lässt. Da sich aber die 3 Originale im Paket befinden, berichte ich trotzdem darüber – das sind einfach Klassiker, die sich mit DOSBox ausführen lassen. In inXiles Version (die derzeit an Wasteland 2 dran sind) gibt es über 150 einzigartige Waffen, Rüstungen, Artifakte und so weiter. Über 14 Stunden Sprache sind enthalten. Der Trailer zum Spiel sagt schon einiges […]

[20 Dez 2012 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Aus dem Humble Indie Bundle 7: Legend of Grimrock – oh wie schön …

Im Humble Indie Bundle 7 befindet sich unter anderem der Dungeon Crawler Legend of Grimrock. Und ich konnte es einfach nicht lassen, dieses Spiel zu installieren und anzufangen – ich bereue es schon fast, weil es mich sofort in den Bann gezogen hat. Es ist wie die guten alten Dungeon Master oder Eye of the Beholder, nur ein bisschen moderner gemacht. Die Steuerung ist ähnlich zu den Klassikern. Mit WASD bewegst Du Dich, mit Q und E dreht man die […]

[15 Okt 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Seit 17 Jahren in der Entwicklung – nun soll es mit Crowdfunding zu Ende gebracht werden – Grimoire: Heralds of the Winged Exemplar

Also wenn schon Retro, dann auch richt, oder? Das Spiel Grimoire: Heralds of the Winged Exemplar befindet sich anscheinend seit 17 Jahren in der Entwicklung. Im Video ist zu sehen, dass der Entwickler anscheinend unter dem Spitznamen Texas Arcane bekannt ist, der nach eigenen Angaben Herausgeber von 212+ C64-Spielen und Chefentwickler von Sir-TechsWizardry-7-Nachfolger „Stones of Arnhem“ war. Grimoire ist ein Spiel in bester Manier von Bard’s Tale, Wizardry 7, Eye of the Beholder, Stonekeep, Bane of Cosmic Forge und so weiter. Es gibt nur 256 Farben […]

[18 Mrz 2012 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Noch 200.000 US-Dollar, dann gibt es Wasteland 2 nativ für Linux

Ok, wer ist alt genug, sich noch an Wasteland zu erinnern? Was für ein Spiel und ich habe es geliebt. Erschienen ist es im Jahre 1988 und gezockt wurde es auf einem i386. Es war das erste Rollenspiel, das ich auf einem PC spielte und ich konnte stundenlang durch die postapokalyptischen Pixel-Welt streifen. Ein Highlight war natürlich, wenn man endlich die Protonenaxt aus Las Vegas ergattern konnte. Damit waren die üblen Roboter dann recht schnell Altmetall. Das Besondere an Wasteland […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet