Home » Archive

Artikel mit Tag: Akku

[26 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Remix OS 2.0.1 – Erstes Update verfügbar

Remix OS ist eine Android-Variante, die sich wie ein Desktop verhält. Vor gar nicht allzu langer Zeit hat Jide eine erste Alpha-Version für PC und Mac zur Verfügung gestellt und sich gleich Ärger wegen der Lizenzen eingefangen, worauf man aber schon reagiert hat. Nun ist Remix 2.0.1 ausgegeben. Bei xda-developers.com hat Jide nun ein erste Update angekündigt. Jeder ist Willkommen, das Betriebssystem herunterzuladen und auszuprobieren. Feedback ist ebenfalls erwünscht. Das Update ist mit der Versionsnummer 2.0.100 versehen und enthält kleinere Bugfixes und eine […]

[20 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ocean ist ein Linux-Server für die Hosentasche – lädt auch Smartphones auf

iCracked ist eigentlich bekannt dafür, alles im Zusammenhang mit iOS reparieren zu können. Nun hat die Firma ein Gerät vorgestellt, das sich Ocean nennt. Es handelt sich dabei um einen winzigen Server, auf dem die Linux-Distribution Debian Jessie (Linux 3.4.105+) installiert ist. Das Gerät unterstützt aber auch Android, Raspbian und so weiter. Ausgestattet ist das Ocean mit einem Dual-Core Cortex-A7-based Allwinner A20 SoC, der mit 1 GHz getaktet ist.Weiterhin sind 1 GByte Arbeitsspeicher (DDR3) installiert und 4 GByte Flash-Speicher für das […]

[3 Dez 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Britischer Security-Experte nutzt Raspberry Pi als Selfie-Killer

Wahrscheinlich ist das Vorgehen des britischen Security-Experten Steve Lord illegal. Auf der anderen Seite haben es Nutzer des Deppen-Zepters (Selfie Stick) nicht besser verdient. Der Hacker verwendet ein Raspberry Pi Zero und einen Akku. Damit meldet es sich an öffentlichen Netzwerken an und das Gerät hält Ausschau nach Traffic, die in Richtung Social-Media-Seiten gehen. Wenn ein bestimmtes Schlüsselwort entdeckt wird, dann versucht der Hipster Slayer das entsprechende Gerät mittels deauth aus dem drahtlosen Netzwerk zu kicken. Für seine Demonstration hat […]

[8 Jul 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Laptop Mode Tools 1.67: Stromsparen unter Linux

Die Laptop Mode Tools 1.67 sind ab sofort kostenlos verfügbar. Mit diesem Paket kann man den Stromverbrauch unter Linux verbessern, womit logischweise der Akku länger hält. Ich habe damit ausgezeichnete Erfahrungen gemacht und mithilfe einiger anderer Kniffe die Laufzeit ohne Stromnetz deutlich verlängern können. Der Entwickler Ritesh Raj Sarraf gibt an, dass die neueste Version einige wichtige Bugfixes mit sich bring. Weiterhin wurde die Funktionalität für das Stromsparen weiter verbessert. Du findest das recht übersichtliche Changelog hier. Laptop Mode Tools […]

[14 Apr 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
TyFone: Nach dem PiPhone das zweite Raspberry Pi basierte Smartphone

Was ein TyFone ist und was es mit einem Raspberry Pi zu tun hat? Wer sich mit Technik und oder einem Raspberry Pi beschäftigt, der kennt wahrscheinlich das PiPhone von David Hunt. Es handelte sich dabei um ein voll funktionstüchtiges Mobiltelefon, das um ein Raspberry Pi gebaut wurde. In der heutigen Zeit würde man es wohl nicht mehr als Smartphone bezeichnen, aber smart-ähnlich war es dann irgendwie schon. Das wollte ein findiger Entwickler offenbar ändern. Das TyFone Der clevere Bastler […]

[20 Jun 2014 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Laptop Mode Tools 1.65 sind veröffentlicht: Stromsparen und Notebooks

Es gibt eine neue Version der Laptop Mode Tools: 1.65. Wer ein Notebook und Linux verwendet, sollte sich diese Stromspar-Helfer unbedingt ansehen. Ich persönlich habe damit großartige Ergebnisse erzielt und mein Akku hält nun, in Kombination mit anderen Stromspar-Mechanismen, wesentlich länger. Laptop Mode Tools 1.65 bringtn Unterstützung für Intels PState-Treiber mit sich. Weiterhin ist ein robusteres Runtime Power Management Framework enthalten, das das Modul usb-autosuspend ablöst. Heißt auf Deutsch, dass es mit USB-Geräte wie Mäusen, Tastatur und so weiter weniger […]

[17 Mai 2014 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 17 LTS „Qiana“ RC: Cinnamon und MATE – erste Eindrücke

Es gibt einen Veröffentlichungs-Kandidaten von Linux Mint 17 LTS „Qiana“. Genau genommen sind RC-Versionen der Ausgaben Cinnamon und Mate vorhanden. Die Linux-Distribution basiert auf Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“ und erhält ebenfalls fünf Jahre lang Unterstützung. Das Betriebssystem wird demnach bis 2019 mit Updates und Security-Fixes versorgt. Viele neue Funktionen bringt Linux Mint 17 mit sich. Update Manager Dem Update Manager wurden viele Verbesserungen spendiert. Dieser zeigt nun mehr Informationen als früher an und versucht nicht mehr im Weg zu […]

[15 Apr 2014 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux auf Notebooks: Allgemeine Stromspar-Tipps für längere Akku-Laufzeit

Ich liebe die Vielfalt, die die diversen Linux-Distributionen mit sich bringen. Es ist für jeden etwas dabei. Ich persönlich mag es etwas komfortabler und setze deswegen auf meinem „Arbeits-Pferd“, ein Acer V3-571G, auf Kubuntu und KDE und auf dem „Reise-Notebook“, ein Samsung Series 5 Ultra, auf Linux Mint und Cinnamon. Jeder findet hier einen Deckel, der auf seinen Topf passt. In einem Bereich ist diese Vielfalt meiner Meinung nach allerdings ein ziemlicher Fluch: Energie- oder Strom-Sparen, um damit die Akkulaufzeit […]

[12 Apr 2014 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Notebook: Bildschirmhelligkeit einstellen funktioniert per Standard nicht unter Kubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“

Durch ein Ändern der Kernel-Parameter beim Start, klappt auch das Regulieren der Bildschirm-Helligkeit

[25 Dez 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android-Treiber halten Einzug in Linux-Kernel 3.3

Wie H-Online berichtet, werden die Android-Treiber wieder Einzug in den Linux-Kernel halten. Diese wurden Anfangs 2010 aus dem Kernel 2.6.33 entfernt. Linux-Kernel 3.3 soll sich dann auf jedem Android-Gerät ohne weitere Patches starten lassen. Es landet aber nicht aller Code im Kernel. Der Akku-Sparhelfer WakeLock ist zum Beispiel nicht enthalten. Dieser ist aber für einen Start nicht unbedingt notwendig. Weitere Informationen dazu gibt es auch im Android Mainlining Project. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am schnellsten kaufst Du […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet