Schon online: GNOME 3 bekommt eigene Webseite

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNOME LogoMit der niegelnagelneuen Webseite will das GNOME-Team Interessierte mit aktuellen Nachrichten rund um die Desktop-Umgebung 3.0 versorgen. Ebenso erklärt die Seite die neuen Funktionen für den kommenden GNOME 3, wie zum Beispiel Fenster auf einfach weise zu teilen, verbesserter Dateimanager und so weiter und so fort. Wer neugierig ist, einfach mal rüber hüpfen zu gnome3.org.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet