RG280V – schicke Retro-Gaminig-Konsole mit OpenDingux

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Normalerweise interessieren mich so mobile Retro-Gaming-Konsolen weniger, außer ein Raspberry Pi steckt dahinter. Irgendwie sehen die meisten gleich billig aus und ich bin in Sachen Garantie eher skeptisch. Die Retro-Gaming-Konsole Anbernic RG280V muss man aber zumindest gesehen haben, wenn man sich für den Bereich interessiert, finde ich. Als Betriebssystem setzt die Mini-Gaming-Konsole auf das Linux-basierte OpenDingux.

Die Vorderseite besteht aus gebürstetem Aluminium. Das Gerät verfügt über ein D-Pad, X-, Y-, A- sowie B-Tasten. Select- und Start-Tasten gibt es natürlich auch. Natürlich gibt es auch die heutzutage üblichen Schultertasten L1 / L2 sowie R1 / R2. Damit sie sich einfach unterscheiden lassen, befinden Sie sich auf unterschiedlichen Höhen.

 RG280V läuft mit OpenDingux

RG280V läuft mit OpenDingux

In einem YouTube-Video wurde das Gerät vorgestellt. Audio ist auf Chinesisch (glaube ich) – Unters titel gibt es aber auf Englisch. Im Video wird auch Ridge Racer von der PS1 demonstriert – das läuft wirklich flüssig.

Im Video erfährst Du außerdem, dass das Gerät einen Vibrationsmotor hat und einen Ingenic JZ4770 MIPS-basierten Prozessor einsetzt. Auch Details zum Lautsprecher gibt es.

Derzeit gibt es noch relativ wenig Informationen. Unter dem YouTube-Video gibt es Links zu Discord und Facebook. Das RG280V soll unter anderem via AliBaba Express und eBay sowie über die offizielle Website anbernic.com verkauft werden. Details zum Preis sind noch nicht bekannt. Auf der Facebook-Seite steht, dass die Retro-Gaming-Konsole ab dem 3. November 2020 verkauft wird.

Wer eine stationäre Retro-Gaming-Maschine sucht, soll sich RetroPie ansehen. Das System unterstützt mittlerweile auch den Raspberry Pi 4.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet