Release-Kandidate von Wine 1.2 ist erhältlich

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wine LogoWir berichteten vor kurzer Zeit, dass die finale Version von Wine 1.2 für Juni gelant ist. Nun haben die Entwickler einen ersten Release-Kandidaten zur Verfügung gestellt. Wine 1.2 kommt fast exakt zwei jahre nach Version 1.0 auf den Markt und die Unterstützung für 64-Bit ist fast abgeschlossen. Vor der finalen Version ist noch mit einem weiteren Release-Kandidaten zu rechnen. RC 1 ist ab sofort erhältlich und bringt folgende Funktionen mit sich:

  • Viele neue Symbole
  • Unterstützung für Alpha-Blending in Bild-Listen
  • Verbesserungen beim „Shader Assembler“
  • bessere Unterstützung für arabische Schrifarten
  • Fehlerbereinigungen bei Video-Rendering
  • Mittels fontconfig können Anwender Antialiasing bei Schriften konfigurieren
  • Verbessertes Verhalten von Desktop-Link-Dateien
  • Viele andere Fehler wurden ausgemerzt

Die offizielle Ankündigung und Download-Links finden Sie auf WineHQ.org. Wine ist eine Windows-API für UNIX/Linux, mit der sich Windows-Software betreiben lässt. Auch für Intel-basierende Mac-Rechner funktioniert Wine. Mit CrossOver aus dem Hause Codeweavers existiert auch eine kommerzielle Ausgabe. Damit können Sie zum Beispiel Microsoft Office unter Linux laufen lassen.

Swift ist ein bedingungsloses Krypto-Einkommen - ich hole mir jeden Tag meine 100 ab.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten