Mozilla: Mindestens drei Jahre lang Zusammenarbeit mit Google gesichert

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Mozilla FoundationMozillas CEO Gary Kovacs hat verlauten lassen, dass man sich mit Google einigen konnte. Ein Vertrag wurde für vorerst drei Jahre unterzeichnet und somit scheint das Haupteinkommen Mozillas erst einmal gesichert zu sein. Im Jahre 2010 betrugen die Einnahmen 123 Millionen US-Dollar. Ein Großteil davon kommt ziemlich sicher von Google.

Google wird laut eigener Aussage somit weiterhin die Standard-Suchmaschine für Millionen Firefox-Anwender bleiben. Auch Google begrüßt den Vertrag, da Mozilla ein wertvoller Partner Googles gewesen sein. Genaue Details zu dem Vertrag gibt es aber von keiner Seite.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet