LibreOffice 7.3 Beta1 darf ab sofort getestet werden

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Das LibreOffice Quality Assurance ( QA ) Team hat LibreOffice 7.3 Beta1 angekündigt. Interessieren Dich die neuesten Funktionen der Open-Source-Office-Suite? Die finale Version soll im Februar 2022 erscheinen.

Seit der Alpha-Version wurden 1188 Commits eingepflegt und 205 Probleme ausgebessert. In den Release Notes findest Du alle Informationen zu den neuen Funktionen in LibreOffice.

LibreOffice 7.3 Beta steht zum Testen bereit
LibreOffice 7.3 Beta steht zum Testen bereit (Quelle: libreoffice.org)

Du kannst LibreOffice 7.3 Beta1 für Linux, macOS und Windows aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen. Die Beta-Version lässt sich parallel installieren. Damit musst Du die stabile Variante nicht deinstallieren, wenn Du die Beta testen möchtest.

Findest Du ein Problem, darfst Du es via Bugzilla melden. Du brauchst nur eine echte E-Mail-Adresse, um ein neues Konto zu erstellen, falls Du noch keines hast.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet