LibreELEC 10 (Matrix) steht zum Download bereit

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Nachdem der RC1 von LibreELEC 10 Matrix vor kurzer Zeit zum Testen freigegeben wurde, gibt es nun eine finale Version. LibreELEC 10.0 ist eine besondere Version, weil das Entwickler-Team sehr vorsichtig ist. Durch den Umstieg auf Python 3 bei Kodi 19.1 gibt es die neueste LE-Version nicht für alle Geräte.

Für den Raspberry Pi kannst Du zum Beispiel LibreELEC 10 für den Pi 4, 400 und CM4 herunterladen. Für alle anderen Varianten gibt es noch keine Version, weil das Abbild nicht fertig und zu experimentell ist. In früheren Ankündigungen war zu lesen, dass die ersten Pis (ARM11) oder Pi Zero gar nicht mehr unterstützt werden.Dafür gibt es für den Raspberry Pi 4 ziemlich nette Neuerungen:

  • HDMI Output auf bis zu 4kp30
  • H264 und H265 HW Decoding
  • HDR Output (HDR10 und HLG)
  • HD Audio Passthrough (Dolby TrueHD, DTS HD)

In der Ankündigung kannst Du aber auch nachlesen, dass es noch bekannte Probleme gibt.

LibreELEC 10 für Raspberry Pi
LibreELEC 10 für Raspberry Pi

Für LibreELEC Generic steht ebenfalls eine 10er-Variante bereit. Es ist das Abbild für PC, Intel NUC, virtuelle Maschinen und Laptops mit x86-Hardware.

Download LibreELEC 10

Das Entwickler-Team rät außerdem dringend zu Backups, bevor Du ein Upgrade durchführst. Kodi erlaubt keine Downgrades und wenn Du erst aktualisiert hast …

Möchtest Du von einer früheren Version umsteigen, ist eine Neuinstallation besser. Auch die Add-ons wurden auf Python 3 umgestellt und an dieser Stelle kann es bei einem Upgrade haken.

Du findest die Abbilder im Download-Bereich von LibreELEC. Dort gibt es auch den LibreELEC USB-SD Creator. Damit kannst Du unter Linux, Windows und macOS relativ einfach einen USB-Stick oder eine SD-Karte erstellen.

Nette Pi-Konstellation

Suchst Du ein VPN für den Raspberry Pi? NordVPN* bietet einen Client, der mit Raspberry Pi OS (32-Bit / 64-Bit) und Ubuntu für Raspberry Pi (64-Bit) funktioniert.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet