Letzte Beta-Version von Kodi 17 „Krypton“ ist testbereit

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Kurz vor Weihnachten haben die Entwickler von Kodi die letzte Beta-Version von Kodi 17 zur Verfügung gestellt. Die nächste Variante soll dann ein erster Veröffentlichungs-Kandidat werden. Die Entwickler sind sich somit ziemlich sicher, die gröbsten Fehler oder Bugs bereinigt zu haben.

Ich verwende Kodi 17 Beta schon eine Weile unter LibreELEC und die aktuelle Beta-Version kommt in der Regel ein paar Tage verspätet. Auf jeden Fall wurden in Estuary und Estouchy einige Bugs ausgebessert.

Große Neuerungen wie in Beta 6 gibt es bei Kodi 17 Beta 7 Krypton nicht mehr. In Beta 6 wurden die Themes in Version 2 eingeführt und Chorus 2 ist Standard als WebUI. Du findest alle Änderungen in Beta 7 hier.

Ob sich bei Estuary nun der Hintergrund oder das Wallpaper wider ändern lässt, weiß ich nicht. Schön wär es schon, ansonsten ist man etwas sehr limitiert mit dem neuen Standard-Theme – außer Du schraubst etwas tiefer im System und tauscht die entsprechenden Bilder manuell. Warum die Option überhaupt rausgeflogen ist, ist mir nicht ganz klar.

LibreELEC und Estuary: Serien

LibreELEC und Estuary: Serien

Chorus 2: Fernbedienung

Chorus 2: Fernbedienung

Download-Möglichkeiten für Kodi 17 Beta 7 findest Du auf der Projektseite.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet