GIMP wird 25 – Happy Birthday – Alles Gute zum Geburtstag!

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Am 21.11.1995 wurde die erste Version von The GIMP angekündigt. Somit ist das Projekt 25 Jahre alt und da muss man natürlich gratulieren: Happy birthday, GIMP! Häufig wird der Bildbearbeitungs-Software auf der Photoshop für Linux bezeichnet.

Ich möchte das Programm auf keinen Fall mehr missen. Es begleitet mich eigentlich täglich bei meinen Blog-Beiträgen. Ich schneide und verbessere Bilder und lasse auch schon Mal störende Elemente verschwinden. Unter Linux Mint 20 muss ich allerdings ein AppImage nehmen, um die Funktion Heal Selection nutzen zu können.

25 Jahre! Happy Birthday GIMP!” von Aryeom, Creative Commons by-sa 4.0

25 Jahre! Happy Birthday, GIMP! von Aryeom, Creative Commons by-sa 4.0

Eine große Ankündigung zum 25-jährigen Jubiläum haben die Entwickler nicht, trotzdem feiern sie sich selbst – völlig zurecht. Einen Absatz bei der Aufzählung, was man im Laufe der Jahre erreicht hat, finde ich sehr schön:

Wir haben mehr Menschen über mit Ecken und Kanten bei der Software verärgert, als uns lieb ist. Wir bekamen dabei Hilfe von mehr leidenschaftlichen Mitwirkenden, als wir erwartet hatten. Mehr Hilfe können wir immer gebrauchen.

Dann freuen wir uns, was die Entwickler in den kommenden Jahren so zaubern. Auf jeden Fall haben sie noch viel mit GEGL vor, schreiben sie.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet