25 Jahre Linux in 5 Minuten erklärt

23 November 2016 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Jeremy Garcia betreibt LinuxQuestions.org und den Podcast Bad Voltage. Er packt 25 Jahre Linux in 5 Minuten.

Für Linus Torvalds war es am Anfang nur ein Hobby. Mehr als 13.500 Leute von ungefähr 1.300 Firmen haben zu Linux Code beigesteuert. Der Kernel umfasst zirka 22 Millionen Zeilen an Code.

Was ich nicht wusste, dass Linus Torvalds fast zehn Jahre lang ohne Kontroll-Management des Codes ausgekommen ist. Er hat ein Jahrzehnt lang alles via E-Mail erledigt. Wenn ich allein nur daran denken, raucht mir schon der Schädel.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “25 Jahre Linux in 5 Minuten erklärt”

  1. Marcus sagt:

    Sicher interessant aber extrem anstrengend zuzuhören. Das liegt sicher auch daran das er so schnell spricht. Da wäre Linux in 10 Minuten sicher angenehmer gewesen, für ihn und auch für seine ZuhörerInnen.

  2. Anonym sagt:

    Lese Titel: "2 Jahre Linux in 5 Minuten erklärt"

    Lese im Text: "...Er packt 25 Jahre Linux in 5 Minuten...."

    Ich glaube im Titel fehlt die 5 und es ist noch niemandem aufgefallen!!!

Antworten