Linux-Kernel 3.9-rc4: Nicht sehr ruhig …

24 März 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Tux Logo 150x150Linus Torvalds ist nicht ganz zufrieden mit dem vierten Veröffentlichungs-Kandidaten des kommenden Linux-Kernel. Der kleine nette -rc2 scheint ein Ausreißer gewesen zu sein, schreibt er. Allerdings will er optimistische bleiben und hoffen, dass sich die Dinge beruhigen und die kommenden Wochen unglaublich langweilig werden.

So schlimm scheint es dann aber doch nicht zu sein und das Meiste sei eher trivial. Die meisten Änderungen finden sich in Treibern, Architektur und Dateisystem. Linus Torvalds wünscht sich ausgiebige Tests. Den neuesten Kernel gibt es wie immer unter kernel.org.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet