Skype 1.13 for Linux Alpha: SMS senden ist möglich

28 November 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Schritt für Schritt verbessert Microsoft die Runderneuerung von Skype für Linux. Allerdings scheint es kontinuierlich voranzugehen. Microsoft ist ja derzeit auf einem noch nie dagewesenem Kuschelkurs mit Linux (Platinum-Mitglied der Linux Foundation!).

Skype für Linux Alpha 1.13 wurde veröffentlicht und es gibt eine neue wichtige Funktion: Ab sofort kannst Du vom Desktop aus SMS-Nachrichten verschicken.

Bei Skype für Linux Alpha kannst Du ab sofort SMS verschicken

Bei Skype für Linux Alpha kannst Du ab sofort SMS verschicken

Im Changelog ist außerdem zu lesen:

  • Update auf Electron 1.4.7
  • Das hier verstehe ich nicht ganz, was das sein soll und was es ist: Support for remote escalation of the 1-1 call to group call. Ich brauche es dann wohl auch nicht 🙂
  • Verbessertes Crash Reporting
  • Unterstützung für den Widerruf eines Authentifizierungs-Tokens
  • und es gibt die übliche Runde Bugfixes

Das Team bittet um weiteres Feedback, man höre gerne zu.

Download und Installation

Wer Skype für Linux Alpha testen möchte, der kann sich eine deb- oder rpm-Datei herunterladen. Unter Linux Mint 18 (und sicher auch auf anderen Systemen), trägt sich das Repository der Software ein und sollte sich künftig über die System-Updates aktualisieren.

Hilft Dir Skype für Linux oder bist Du in der Zwischenzeit auf Alternativen umgestiegen? Wenn ja, welche?

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten