Humble Book Bundle Unix: Bücher von O’Reilly zum Schnäppchenpreis

25 November 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Es wird nicht nur gezockt, beim Humble Bundle. Es wird auch etwas für die Bildung getan, wie das Humble Book Bundle Unix beweist. Für ein paar Kröten kannst Du Dir geballtes Wissen von O’Reilly aneignen.

Es ist aber auch eine Prise Linux mit im Bundle und viele der Tools lassen sich von Unix auf Linux mehr oder weniger reibungslos übertragen – also die Benutzung oder das Fachwissen.

Humble Book Bundle Unix

Humble Book Bundle Unix

Humble Book Bundle Unix – Mindestens US-Dollar

Ganz nach der Tradition beim Humble Bundle fangen die Schnäppchen bei einem US-Dollar an. Dafür bekommst Du:

  • Unix in a Nutshell, 4th Edition
  • sed & awk, 2nd Edition
  • lex and yacc, 2nd Edition
  • Learning the bash Shell, 3rd Edition
  • Linux Pocket Guide, 3rd Edition.

Mindestens acht US-Dollar

Wer ein bisschen tiefer in die Tasche greift, der bekommt weitere Bücher über das Humble Book Bundle Unix. Wobei acht US-Doller immer noch geschenkt sind für alle oben genannten Werke plus:

  • bash Cookbook
  • Classic Shell Scripting
  • Learning GNU Emacs, 3rd Edition
  • Unix Power Tools
  • Learning the vi and Vim Editors, 7th Edition
  • Bash Pocket Reference, 2nd Edition
  • Learning Unix for OS X, 2nd Edition.

Ab 15 US-Dollar

Für 15 US-Dollar bekommst Du das volle Paket an Fachbüchern. Da sind alle oben genannten drin plus:

  • Essential System Administration, 3rd Edition
  • TCP/IP Network Administration, 3rd Edition
  • DNS and BIND, 5th Edition
  • Network Troubleshooting Tools.

Wer O’Reill seine E-Mail-Adresse geben mag, der bekommt außerdem einen Auszug aus Ten Steps to Linux Survival von Jim Lehmer.

Kaufst Du die Büchern einzeln, dann würden sie über 500 US-Dollar kosten. Bevor Du zuschlägst, mach Dir klar, dass die Werke alle auf Englisch sind.

Du kannst die Bücher aus dem Humble Book Bundle Unix in den Formaten PDF, ePUB und MOBI herunterladen. Damit sollten sie eigentlich überall gelesen werden können. DRM gibt es keines und damit sind eigentlich keine Barrieren gesetzt. Rauf damit aufs Android-Tablet und zum Beispiel der Moon+Reader erledigt dann den Rest. Also lesen musst Du selbst schon noch.

Das Bundle läuft noch gute zwölf Tage und bisher sind bereits knapp 350.000 US-Dollar zusammengekommen. Wie immer gehen Teile der Einnahmen an gemeinnützige Organisationen.

Faires Bundle, oder? Schlägst Du zu? Ich habe schon … 🙂

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten