Home » Archive

Artikel mit Tag: O’Reilly

[30 Apr 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
13 Python-Bücher von O’Reilly für zirka 13 Euro – fast geschenkt!

Für Python-Entwickler und solche die es werden wollen, dürfte das neueste Humble Book Bundle Python by O’Reilly* interessant sein. Experimentierst Du viel mit dem Raspberry Pi? Dann kann eine solide Python-Sammlung auf keinen Fall schaden. Das Bundle ist wie so oft in drei Stufen aufgeteilt. Die Bücher von O’Reilly sind eigentlich immer sehr hochwertig und das Bundle ist auf jeden Fall sein Geld wert. Wie bisher immer sind die Bücher auf Englisch. Das finde ich gar nicht so schlimm, denn […]

[25 Nov 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Humble Book Bundle Unix: Bücher von O’Reilly zum Schnäppchenpreis

Es wird nicht nur gezockt, beim Humble Bundle. Es wird auch etwas für die Bildung getan, wie das Humble Book Bundle Unix beweist. Für ein paar Kröten kannst Du Dir geballtes Wissen von O’Reilly aneignen. Es ist aber auch eine Prise Linux mit im Bundle und viele der Tools lassen sich von Unix auf Linux mehr oder weniger reibungslos übertragen – also die Benutzung oder das Fachwissen. Humble Book Bundle Unix – Mindestens US-Dollar Ganz nach der Tradition beim Humble Bundle […]

[30 Jan 2012 | 13 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Open-Source-Schreibwettbewerb für Schulen: Es geht los und die Regeln

Ich hatte es bereits angekündigt, einen Schreibwettbewerb für Schulen zum Thema Open-Source durchführen zu wollen. Eine Jury steht, Preise haben sich gefunden, das Regelwerk wurde besprochen – kann also losgehen. Wir freuen uns schon auf die Texte und sind auf die Kreativität der Schüler sehr gespannt. Noch einmal als Kurzinformation: Versucht das Projekt vielleicht im Rahmen des Informatik-, Mathematik- oder „was auch immer“-Unterrichts durchzuführen. Ebenso ist Teamwork gefragt. In jeder Klasse gibt es eigentlich jemanden, in dessen Adern Bits statt […]

[12 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Open-Source-Hardware scheint sich zu lohnen

Wie es sich bei der „O’Reilly’s Foo Camp East“-Konferenz auf dem Microsoft-Gelände nahe des Massachusetts Institute of Technology (MIT) herausstellte, scheinen einige Firmen mit Open-Source-Hardware (OSHW) richtig gut zu verdienen. Phillip Torrone und Limor Fried von der OSHW-Firma Adafruit Industries haben eine Präsentation mit dem klangvollen Namen „Million dollar baby – businesses designing and selling open source hardware, making millions“. Torrone erzählte den Zuhörern, dass man Hardware erschaffe und danach die Pläne offen lege. Jedermann dürfe sich daran bedienen und […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet