GNOME 3.18.2 ist ausgegeben

13 November 2015 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNOME 3.18.2 ist die zweite Wartungsversion von GNOME 3.18. Die aktuelle Version bringt laut offizieller Ankündigung viele Fixes, diverse Verbesserungen, sowie Updates bei Dokumentation und Übersetzungen mit sich.

Die beliebte Desktop-Umgebung für Linux, GNOME 3.18, bringt diverse Neuerungen mit sich. Zum Beispiel kann man Google Drive nun direkt in den Desktop einbinden und auf die Dateien dort wie auf einem lokalen Datenträger zugreifen. Eine neue Kalender-Anwendung ist an Bord und es gibt Verbesserungen beim Dateimanager.

Ebenso ist der Linux Vendor Firmware Service komplett in GNOME 3.18 integriert. Damit lässt sich Gerätesoftware oder Firmware wie zum Beispiel das BIOS eines Rechners direkt aus dem Desktop aktualisieren – sofern unterstützt.

Eine Liste mit aktualisierten Modulen und Änderungen in GNOME 3.18.2 gibt es hier:

Die Quellpakete gibt es hier:

Wer GNOME 3.18.2 selbst kompilieren möchte, kann sich die jhbuild Modulesets hier herunterladen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten