Linux-Kernel 3.9 um eine Woche verschoben: 3.9-rc8

22 April 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Tux Logo 150x150Eigentlich war geplant, dass Linux-Kernel 3.9 an vergangenem Wochenende ausgegeben werden soll. Doch Linus Torvalds traute der Sache nicht ganz und hat beschlossen, dass eine weitere Woche nicht weh tun kann – derswegen gibt es einen weiteren Veröffentlichungs-Kandidaten: Linux-Kernel 3.9-rc8.

Kernel 3.9 wird unter anderem weitere Verbesserungen beim Dateisystem F2FS und verbesserte Unterstützung für ARM SoC mit sich bringen.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten