LibreOffice 3.5.5 ist verfügbar

11 Juli 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

LibreOffice Logo 150x150The Document Foundation hat eine neue Version der Bürosoftware-Sammlung LibreOffice zur Verfügung gestellt. Es handelt sich bei Ausgabe 3.5.5 um eine Wartungs-Ausgabe, die diverse Fehler ausbessert und die Stabilität der Software weiter verbessert.

Laut Ankündigung wurden Verbesserungen in Calc, Impress und bei der Behandlung von Schriftarten vorgenommen. Ebenso wurde an Import und Export gewisser Drittanbieter-Format geschraubt.

LibreOffice 3.5.5 ist wie gewohnt für Linux, Mac OS X und Windows verfügbar. Die technischen Changelogs kannst Du hier einsehen.

Vom 17. bis zum 19. Oktober 2012 findet die weltweite LibreOffice-Konferenz in Berlin statt. Wer dazu weitere Informationen braucht -> http://conference.libreoffice.org

Man arbeite derzeit an LibreOffice 3.6 und will diese Version binnen der nächsten Wochen zur Verfügung stellen. In Sachen LibreOffice für Android bewegt sich auch langsam etwas – aber sehr langsam …

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten