Parted Magic 2012_3_24 bringt Aktualisierungen

26 März 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Parted Magic LogoDiese Ausgabe des praktischen Helfers bessert weitere Fehler aus, die im Zusammenhang mit Busybox und Clonezilla auftreten. Die Busybox-Applets stat und ls funktionieren nicht länger mit Clonezilla. Wer mehr davon findet, möchte es den Entwickler wissen lassen.

Ebenso sind laut eigener Aussage viele X.Org-Treiber aktualisiert. Dazu gehören Nouveau-git, xf86-input-keyboard-1.6.1, xf86-video-openchrome-0.2.905, xf86-video-wsfb-0.4.0, xf86-video-glint-1.2.7, xf86-video-modesetting-0.2.0 und xf86-video-vmware-11.99.901.

Neuzugänge sind bar_1.11.1 und md5deep-4.1. Der Entwickler spricht außerdem von Verbesserungen bei pmagic_shred_zero, pmagic_wipe, pmagic_wipe_part und pmagic_erase.

Parted Magic 2012_2_19 Clonezilla und G4L (Ghost for Linux)

Clonezilla und G4L (Ghost for Linux)

Weiterhin erwähnenswert sind die Upgrades auf Linux-Kernel 3.2.13, Firefox 11.0, nwipe 0.08 und e2fsprogs 1.42. LVM-Partitionen beinden sich nun bei der Verwendung von Mount Partitions korrekt ein.

Vielen dürfte Parted Magic bekannt sein. Viele IT-Profis schätzen die kostenlose Distribution und Tool-Sammlung als wertvollen Retter nach dem Crash. Schaden kann es auf keinen Fall, Parted Magic zur Hand zu haben, weil es auch unglaublich viele Datenrettungs-Werkzeuge mit sich bringt.

Im Download-Bereich gibt es 3 verschiedene ISO-Abbilder. Ein normales, das für die meisten Rechner geeignet sein soll. Eines für Rechner die älter als ein Pentium III sind und eines für x86_64: pmagic_2012_3_24.iso (188 MByte), pmagic_2012_3_24_i486.iso (187 MByte), pmagic_2012_3_24_x86_64.iso (188 MByte)

  • Sparkleshare 0.8.0
Parted Magic 2012_2_19

Das mobile Datenrettungs- und Partitions-Kommando ...



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten