Mandriva Linux 2010.1 Beta 1 steht bereit

6 April 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Mandriva LogoAb sofort dürfen Mandriva-Fans die erste Beta-Ausgabe der Versio 2010.1 testen. Diese Ausgabe enthält GNOME 2.30 und eine Vorschau auf die GNOME-Shell, die Teil von GNOME 3 (geplant für September 2010) sein wird. Als alternativen Desktop-Manager stellen die Entwickler KDE 4.4.2 zur Verfügung. Ebenso wurden etliche Software-Pakete auf einen neueren Stand gebracht. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass Feedback erwünscht ist. Fehler dürfen Finder in Mandrivas Bugzilla melden.

Mandriva 2010.1 Beta 1 ist sowohl als 32- als auch als 64-Bit-Variante erhältlich. Die Entwickler stellen DVD-Abbilder und Live-CDs mit den Geschmacksrichtungen KDE oder GNOME zur Verfügung. Weitere Informationen können Sie der Ankündigung und den Release-Notizen entnehmen. Eine Kopie der Testversion finden Sie auf einem der zahlreichen Spiegel-Server.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten