WordPress 3.1.2 bereinigt Schwachstelle

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wordpress 3 LogoDie Entwickler der beliebten Blogger- und CMS-Software WordPress haben Variante 3.1.2 zur Verfügung gestellt. Die neueste Ausgabe bügelt eine Schwachstelle aus, mit der Mitarbeiter unberechtigt Artikel veröffentlichen können (r17710).

Darüber hinaus haben die Entwickler drei kleinere Fehler ausgebessert:#1712, #17054, #17218

Die Liste der überarbeiteten Dateien stellt laut Changelog sich wie folgt dar:

  • wp-includes/post-template.php
  • wp-includes/version.php
  • wp-includes/user.php
  • wp-includes/query.php
  • readme.html
  • wp-admin/includes/class-wp-posts-list-table.php
  • wp-admin/includes/update-core.php
  • wp-admin/press-this.php

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet