Windows 8: Steve Ballmer hat bestätigt, ein Microsoft-Sprecher widerrufen

25 Mai 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Windows 7 LogoÜber Windows 8 haben sich diverse Portale ja schon die Finger wund geschrieben. Bisher fehlte allerdings eine Bestätigung, wie das Ding eigentlich heißen wird und wann es genau kommt. Nun hat Steve Ballmer zunächst offiziell bestätigt, dass es Windows 8 heißen wird und 2012 das Licht der Welt erblicken soll.

Allerdings scheint nicht mal der CEO von Microsoft über Windows 8 sprechen zu dürfen. Ein offizieller Sprecher sagte, dass es sich hier um eine Fehlinformation handelte. Der offizielle Name und das Ausgabedatum würden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt werden.

Gell, Herr Ballmer, nächstes Mal erst beim Marketing nachfragen, dann quasseln. Seit wann hat auch der Chef eines Unternehmens was zu sagen?

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten