Vivaldi 1.11 mit neuem Symbol und verbesserter Leseansicht

10 August 2017 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Der flexible browser Vivaldi 1.11 ist da und bringt diverse interessante und neue Funktionen mit sich. Nachfolgend findest Du einen kurzen Überblick zu den neuen Funktionen.

Verbesserte Leseansicht (Reader Mode) in Vivaldi 1.11

Bei Vivaldi 1.11 kannst Du die Lesenansicht direkt auf der Website konfigurieren, die Du gerade besuchst. Du findest oben rechts ein Konfigurations-Symbol und damit kannst Du die Leseansicht einstellen. Das sieht dann so aus:

Vivaldi 1.11 mit verbesserter Leseansicht

Vivaldi 1.11 mit verbesserter Leseansicht

Wie Du im Screenshot siehst, darft Du Schriftgröße bestimmen, die Spaltengröße konfigurieren und Dir auch einen dunklen Hintergrund aussuchen.

GIF-Animationen lassen sich abstellen und verbesserte Mausgesten

Die Software bietet Dir außerdem die Möglichkeit, GIF-Animationen zu deaktivieren. Klickst Du in der unteren Leiste auf das Bildsymbol, kannst Du die Animationen laden lassen oder auch nicht. Die Optionen für das Laden der Animationen sind: Immer, Einmal oder Niemals.

Darüber hinaus haben die Entwickler die Kontrolle über die Mausgesten verbessert. Der Anwender kann zum Beispiel eine minimale Klicklänge / Länge des mausstrichs oder wie auch immer bestimmen. Per Standard steht der ert bei 5 Pixeln. Der maximal mögliche Wert ist 00 Pixel. Du kannst das in den Einstellungen ändern.

Das neue V

Mit Vivaldi 1.11 bekommt die Anwendung ein neues Symbol. Das V wird runder und soll einfach etwas freundlicher erscheinen.

Du kannst Vivaldi 1.11 aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen. Wie üblich gibt es den Browser für Linux, macOS und Windows. Ein kleines Video mit den neuesten Funktionen haben die Entwickler ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten