The H (h-online.com) macht die Pforten dicht … :(

Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

The H 150x150Och nö … eine der wohl besten Open-Source-, Linux- und Security-Seiten macht dicht. Das haben die Betreiber selbst angekündigt.

Auch wenn man viele Beiträge geschrieben habe, die gut besucht waren, hätte man diesen Traffic nicht ausreichend monetarisieren können. Es liegt also am gescheiterten Business-Modell.

Somit sperrt man nach sechs Jahren zu. Derzeit arbeite man an einem Archiv, dass zumindest bestehende Inhalte weiterhin erreichbar sind.

Es kommt auch etwas überraschend. Denn die Englisch-sprachige Seite in Zusammenarbeit mit Heise hat eigentlich nie durchsickern lassen, dass sie so unprofitabel ist.

Wirklich schade … The H habe ich gerne gelesen.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “The H (h-online.com) macht die Pforten dicht … :(”

  1. Patrick sagt:

    The H ist bei mir auch schon lange im Feed Reader drinnen. Wirklich schade, da es ein wirklich tolles Portal rund um Open-Source und Linux war 🙁

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet