Home » Archive

Artikel mit Tag: SoftMaker

[21 Jan 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice Viewer Beta für Android ist verfügbar

The Document Foundation (TDF) hat angekündigt, dass es ab sofort LibreOffice Viewer Beta für Android gibt. Anwender mobiler Geräte mit Android können damit ODF-Dateien (Open Document Format) mit Tablets und Smartphones betrachten.  Die App wurde von Collabora erschaffen.  LibreOffice Viewer Beta für Android Wer LibreOffice Viewer Beta für Android  ausprobieren möchte, kann sich die App kostenlos aus dem Google Play Store herunterladen. Zu den unterstützten Dateien gehören allerdings nicht nur die aus dem Open Document Format (.odt, .odp, .ods, .ots, […]

[20 Jan 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
SoftMaker Office Mobile für Android ab sofort kostenlos

Gute Nachrichten für das Jahr 2015. SoftMaker Office Mobile für Android gibt es ab sofort kostenlos. Bisher hat das Paket, bestehend aus TextMaker Mobile, PlanMaker Mobile und Presentations Mobile zirka 20 Euro gekostet. Warum gibt es SoftMaker Office Mobile für Android kostenlos? Ist doch klar – weil die Entwickler können! 🙂 … Als Grund wird die erfolgreiche Weihnachts-Aktion Load and Help angegeben. Dort hat man SoftMaker Office Mobile für Android kostenlos angeboten und während der Spendenaktion war das Interesse sehr […]

[8 Dez 2014 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Load and Help 2014: SoftMaker Office für Linux, Android und Windows kostenlos verfügbar

Load and Help 2014 hat angefangen. Es handelt sich dabei um eine Aktion von SoftMaker, die regelmäßig um die Weihnachtszeit stattfindet. Load and Help2014 Bei Load and Help 2014 gibt es kostenlose Office-Pakete für Linux, Android und Windows. Durch jeden Download wird außerdem ein gewisser Betrag für einen guten Zweck gespendet. Genau genommen sind es 10 Cent pro Download, die an Hilfsprojekte in aller Welt gehen. Bis Heiligabend kann man SoftMaker Office für Linux, Android und Windows kostenlos herunterladen. Die […]

[30 Sep 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
SoftMaker Office HD für Android (Tablets) kostenlos testen: Zweite Beta-Version verfügbar

Ich habe bereits ausführlicher über SoftMaker Office HD für Android geschrieben und die erste Beta-Version getestet, deren Zeit nun aber abgelaufen ist. Allerdings gibt es ab sofort eine zweite Beta-Version des Office-Pakets für Android. Die Bürosoftware-Sammlung besteht aus der Textverarbeitung TextMaker, der Tabellenkalkulation PlanMaker und der Präsentations-Software Presentations. SoftMaker Office HD für Android: Beta 2 Die Benutzeroberfläche ist skalierbar, wodurch sich der Platz auf dem Bildschirm besser nutzen lässt. Mehr dazu findest Du unter Weiteres – Einstellungen -> Aussehen. Die […]

[26 Sep 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
SoftMaker Office HD für Android angetestet – Mit ODT-Unterstützung

SoftMaker Office HD ist eine Büro-Software-Sammlung für Android, die sich allerdings speziell an Tablets oder Geräte mit größeren Bildschirmen richtet. Laut eigenen Angaben bringt SoftMaker Office HD den gleichen Funktions-Umfang mit sich, den man auch von der Desktop- oder PC-Version kennt. Wer es nicht weiß, SoftMaker Office gibt es neben Windows auch für Linux. Das Paket besteht dabei aus der Textverarbeitung TextMaker, der Tabellenkalkulation PlanMaker und der Präsentations-Software Presentations. SoftMaker Office ist bekannt, sehr kompatibel zu Microsoft-Office-Formaten zu sein. Dabei […]

[30 Apr 2014 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ein-Klick-Schluss: 7. Mai 2014 – SoftMaker verlost Monitore, Android-Tablets und SoftMaker Office 2012

Wer bis zum 7. Mai die Facebook-Seite der deutschen Software-Schmiede SoftMaker mit einem „Gefällt mir“ oder neudeutsch „Like“ beglückt, nimmt automatisch an einer Verlosung Teil, bei der nicht gerade unattraktive Preise winken: ein 27-Zoll-Touch-LED-Monitor Hanns.G HT271HPB im Wert von 300 Euro ein 23-Zoll-Touch-LED-Monitor Hanns.G HT231HPB im Wert von 230 Euro zwei 10-Zoll-Android-Tablets HANNspree SN1AT71B im Wert von je 160 Euro Zusätzlich darf sich jeder Gewinner ein SoftMaker Office 2012 seiner Wahl aussuchen. Das Paket gibt es für Linux, Windows und […]

[23 Feb 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Microsoft: Skandal! UK-Regierung liebäugelt mit Open-Source – wir werden ausgegrenzt!

So eine bodenlose Unverschämtheit, was man da dem armen Microsoft antut. Da liebäugelt die britische Regierung doch tatsächlich damit, künftig auf Open-Source zu setzen. Man wolle Kosten sparen und so weiter. Da muss man natürlich sofort handeln und die Regierung zurechtbiegen aufklären. „Diese Entscheidung beeinflusse wahrscheinlich sowohl die Regierung, als auch die Bürger in UK. Auch Firmen seien davon betroffen, die Geschäfte mit der Regierung oder den Behörden machen wollen.“ Die Regierung überlegt sich, künftig auf das OpenDocument Format (ODF) […]

[9 Dez 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Load and Help: SoftMaker-Software kostenlose herunterladen und damit Gutes tun – FreeOffice für Linux und Windows

Es ist wieder „Load and Help“-Zeit. Bis Weihnachten stellt die Nürnberger Software-Schmiede SoftMaker FreeOffice und Schriften kostenlos zur Verfügung. FreeOffice gibt es dabei für Linux oder Windows. Bei den Schriftarten handelt es sich um ein Paket mit dem Namen „Eleganten Weihnachtschriften“. Die Aktion läuft bis zum 24. Dezember. Für jeden Download spendet SoftMaker 10 Cent an ein Projekt auf betterplace.org. FreeOffice besteht aus drei Komponenten: FreeOffice TextMaker (Word-kompatibel), FreeOffice PlanMaker (Excel-kompatibel) und FreeOffice Presentations (Alternative zu PowerPoint). Auf welcher SoftMaker-Version […]

[4 Nov 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu Touch ausprobiert: freiesMagazin 11/2013 – Novemberausgabe 2013

Es gibt eine neue Ausgabe von freiesMagazin. In dieser Version gibt es wie üblich einen Kernel-Rückblick und jemand hat Ubuntu Touch ausprobiert. Das Fazit ist sehr lesenswert. Zwar gefällt dem Schreiber das Betriebssystem eigentlich schon ganz gut, allerdings kann man Ubuntu Touch laut des Beitrags kaum als produktives System einsetzen. Kern-Applikationen sind noch zu stark beschnitten oder funktionieren gar nicht. Weiterhin fehlt eine native App für E-Mails. Man hat damit begonnen, äquivalente Programme für Windows und Linux vorzustellen. Im ersten […]

[24 Mrz 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android: KDEs Coffice unterstützt ODT und ist ab sofort im Google Play Store

Seit einer Weile arbeitet das Calligra Office Team von KDE schon an einem Android Port. Es gab Testversionen, die sich als .apk-Dateien herunterladen und auf Android-Geräten installieren ließen. Nun gibt es die Software offiziell im Google Play Store. Es wird auch wirklich langsam Zeit, dass es Applikationen gibt, die ODF vernünftig unterstützen. Nicht mal Google hat bisher mit Google Drive oder Google Docs Unterstützung dafür angeboten, auch wenn man sich immer wieder dafür ausgesprochen hat. Allerdings handelt es sich hier […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet