Home » Archive

Artikel mit Tag: Snapper

[5 Nov 2014 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Btrfs-Snapshots: Snapper unter openSUSE 13.2 nutzen – Keine Konfiguration vorhanden

Mithilfe des grafischen Tools Snapper kann man Snapshots von Btrfs-Dateisystemen erstellen. Bei openSUSE 13.2 muss mann zunächst manuell etwas nachhelfen.

[16 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Schnappschüsse auch für Nicht-Root: snapper ist für Alle da!

Bei openSUSE.org wurde snapper 0.1.0 angekündigt. Diese Version ist vor allen Dingen deswegen interessant, da sich die Software nun auch von Anwender ohne root-Rechte nutzen lässt. snapper wurde in einen Client und einen Server aufgespalten. Die beiden unterhalten sich über D-Bus. Der Anwender sollte ansonsten keinen Unterschied merken. Im beitrag wird auch erklärt, wie das Ganze funktioniert. Angenommen das Sub-Volume /home/tux ist bereits für snapper konfiguriert. Will man dem Anwender tux erlauben, Schnappschüsse von seinem Home-Verzeichnis zu machen (/home/tux/), so muss […]

[16 Nov 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
openSUSE 12.1 mit GNOME 3.2 und KDE 4.7 und vielen weitere Funktionen ist da

Vor gut einer Stunde habe ich noch erwähnt, dass der neue Catalyst-Treiber mit Unterstützung für openSUSE 12.1 verfügbar ist und die Distribution noch heute veröffentlicht werden soll – und prompt ist sie auch schon da. Mehr als acht Monate hat die internationale Community an dieser Ausgabe gearbeitet. Mit an Bord sind GNOME 3.2 und KDE 4.7. Aber auch die aktuellen Ausgaben von Xfce und LXDE finden in der beliebten Linux-Distribution Platz. Die Cloud Das Jahr 2011 darf man getrost als […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet