Home » Archive

Artikel mit Tag: Sensor

[21 Nov 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wie verlagert man den Sense HAT mit einem Flachbandkabel nach außen?

Der Sense Hat ist ziemlich cool und damit kannst Du eine kleine Wetterstation basteln. Die Temperatur könnte aber zum Problem werden.

[7 Nov 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Verlängertes Wochenende in Ramsau bei Berchtesgaden mit Aufstieg zum Kehlsteinhaus

Wir haben ein verlängertes Wochenende in Ramsau bei Berchtesgaden verbracht. Das Wetter war günstig und erlaubte eine Tour zum Kehlsteinhaus.

[22 Sep 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Lösung: Automatisches Umschalten zwischen Bildschirm (Live View) und Sucher (Viewer) bei Sony RX100 III funktioniert nicht mehr

Zuerst dachte ich, dass an meiner Sony RX100 III etwas kaputt ist, da die Kamera nicht mehr automatisch zwischen Sucher und Bildschirm umgeschaltet hat. Die Lösung ist recht einfach.

[9 Jun 2015 | 41 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Das Raspberry Pi als Wassersensor benutzen – E-Mail als Benachrichtung

Ich brauche einen Wassersensor und zwar einen, der mich bei vorhandenem Wasser informiert. Nun habe ich nach solchen Geräten gesucht und die gibt es auch, allerdings derzeit nicht für mich greifbar. Allerdings kann man das auch mit einem Raspberry Pi realisieren, was meinen Ansprüchen noch besser taugt, da ich mich dann per E-Mail benachrichtigen lassen kann. Seitdem ich das Raspberry Pi 2 habe, liegt Version B eigentlich nur traurig im Schrank – bisher – nun bekommt der ältere Winzling eine […]

[17 Jul 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Magic Lantern verbessert den dynamsichen Umfang von Canon EOS 5D Mark III und 7D auf 14 Blendenstufen

Die Jungs von Magic Lantern sind einfach unglaublich. Man glaubt eigentlich, irgendwann müssen denen doch die cleveren Ideen ausgehen – zack, schon der nächste Hammer.  Man kann bei den Kameras 5D Mark III und EOS 7D den dynamischen Umfang der Blendenstufen um vier erweitern. Dazu bedient man sich eines Tricks, indem die Entwickler ISO 100 und 1600 mischen. Die vertikalen Linien nimmt die Kamera mit ISO 100 auf und die horizontalen mit ISO 1600. Danach wird das Bild gemischt. Somit […]

[12 Mrz 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Canon hat einen Video-Chip entwickelt, der so gut in der Dunkelheit wie ein menschliches Auge sehen kann

Canon hat einen Vollformat-CMOS-Sensor (35 Millimeter) entwickelt, der speziell für lichtschwache Umgebungen gemacht ist – exklusiv für das Aufnehmen von Videos. Die Pixel auf dem Sensor sind mehr als 7,5 mal so groß wie die Oberfläche der Pixel von Sensoren, der in der EOS-1D X und anderen digitalen Spiegelreflex-Kameras verbaut sind. Neue Technologien sollen Rauschen verhindern, das normalerweise mit der Größe der Pixel zunimmt. Man kann gute Video-Aufnahmen in Umgebungen machen, die nur 0,03 Lux hergeben – das vergleicht man […]

[8 Nov 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Das Android-Phone als Metalldetektor

Schätze mit dem Smartphone aufspüren … 😉

[17 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Canon EOS 6D: Günstigste Full-Frame HD Video DSLR mit WiFi und GPS

Oh, da schlägt das Fotografen-Herz höher, was man bei Gizmodo so liest. Canon hat die EOS 6D enthüllt und es ist die derzeit billigste (aktuelle) Full-Frame-Kamera auf dem Markt. Der Körper alleine soll nur 2100 US-Dollar kosten. Sie wird als Full-Frame-Modell für Einsteiger bezeichnet – irgendwie eine Widerspruch, oder? Anscheinend soll die Canon EOS 6D in die Fußstapfen der 5D Mark II steigen. Die 5D Mark III kostet im Vergleich über 3000 US-Dollar. Viel interessanter ist natürlich, was sich im […]

[21 Sep 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu: Canonical experimentiert mit Hardware-Sensoren

Im Design-Blog von Canonical experimentiert jemand mit Namen Christian Giordano mit interessantem Zeugs – er nutzt die Hardware-Sensoren der Rechner. Ubuntu und andere Linux-Distributionen könnten dem Anwender damit eine bessere Desktop-Erfahrung bieten. Die Idee ist, dass Ubuntu besser auf die physikalischen Gegebenheiten der Umgebung reagiert. Die Benutzerschnittstelle reagiert dann auf das Verhalten des Anwenders, der sich vor dem Bildschirm befindet. Hierfür könnte man zum Beispiel Video-Kameras nutzen. Die Jungs von Canonical haben auch schon interessante Ideen, was man damit anstellen […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet