Home » Archive

Artikel mit Tag: RSS

[27 Jul 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud: News (RSS Reader) installieren, aktivieren und die Android-App nutzen

So kannst Du die News App für ownCloud zum Laufen bringen – eine Android App gibt es auch bereits.

[20 Mrz 2013 | 8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
RSS-Reader und -Server: Fever°

Die Abschaltung vom Google Reader zum 01. Juli 2013 ist derzeit eines der am häufigsten kommentierten Themen auf diversen Blogs. Etwas einseitig dagegen ist die Berichterstattung über Alternativen. Federführend Feedly. Da ich vor derselben Problematik stehe wie viele andere, habe auch ich mich mit möglichen Alternativen beschäftigt mit dem Fokus auf das einfache und schnelle konsumieren von News. Wenn ich die zwei Worte als Leitfaden nehme, dann scheidet Feedly recht schnell aus, da hier mehr Wert auf Style und Magazin […]

[17 Mrz 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mehr als 500.000 Google-Reader-Anwender sind zu Feedly übergelaufen

Seit der Ankündigung, dass Google Reader eingestellt wird, haben bereits mehr als 500.000 Anwender Unterschlupf bei Feedly gesucht. Zumidnest berichte sie das in Ihrem Blog und es gibt eigentlich keinen Grund, nicht daran zu zweifeln. Die Anwender suchen Alternativen. Weiterhin hat man sich für die nächsten 30 Tage 3 Hauptpunkte auf die Agenda gesetzt: Den Dienst am Laufen halten: Um diesen Punkt gewährleisten zu können, hat man die Bandbreite bereits verzehnfacht und neue Server hinzugefügt. Auf Vorschläge der Neuankömmliunge hören: […]

[17 Mrz 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Quicktipp: Selfoss „Internal Server Error“ austreiben

Selfoss und „Internal Server Error“ – mod_rewrite und mod_headers fehlen …

[14 Mrz 2013 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud News Reader in weniger als zwei Monaten oder so

Google hat den Google Reader für tot erklärt – also 3 Monate kann man sich noch nach Alternativen umsehen. Zu diesen gibt es eine ganz schöne Übersicht bei adminswerk.de. Heute wurde aber auch ownCloud 5 ausgegeben und da arbeitet man bereits an einem News / RSS Reader. Und nun die guten Neugikeiten: Wie ein Ritter auf einem weißen Pferd (hätte fast Schimmel geschrieben, aber den Pleonasmus noch rechtzeitig gemerkt 🙂 ) scheinen die Jungs der ownCloud zur Rettung zu kommen […]

[14 Mrz 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud 5 ist ausgegeben

Ab sofort gibt es ownCloud als Version 5. Den meisten wird die Software bekannt sein. Es ist eine private Datenwolke, die als Ersatz für Dropbox, Google Drive, Skydrive, iCloud, Ubuntu One und so weiter entwickelt wird. In der Ankündigung liest man recht wenig über technische Details. Es wurde die Sicherheit verbessert und man hat Inline Javascript deaktiviert, um damit Xss-Bugs vorzubeugen. Weiterhin soll ownCloud 5 wesentlich schneller geworden sein. Man spricht bei diversen Tests von einem Zuwachs von bis zu […]

[14 Mrz 2013 | 8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Google RSS Reader wird eingestellt

Google hat offiziell verkündet, dass ab dem 1. Juli 2013 der Dienst Google Reader nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Man wisse, dass Google Reader viele Fans habe, die traurig sein werden, dass Google Reader nicht mehr existiert. Selbst sei man auch traurig (ach?). Man gibt 2 Gründe für die Schließung des Dienstes an: Die Nutzerzahlen von Google Reader seien gesunken und als eine Firma konzentriere man sich nun auf weniger Produkte. Damit jeder ausreichen einen Umstieg planen kann, gibt […]

[29 Jan 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linus Torvalds gibt Staatsanwältin die Schuld für den Selbstmord von Aaron Swartz

RSS-Erfinder und Reddit-Mibegründer Aaron Swartz hat bekanntlich Selbstmord begangen. Nun hat sch Linux-Vater Linus Torvalds zu der Geschichte gemeldet und schiebt Staatsanwälting Carmen Ortiz die Schuld. Er wollte sich eigentlich nicht zu der Sache äußern, da die Geschichte überall anders zu lesen war. Dass die betreffende Person allerdings in einer öffentlichen Stellungnahme lügt, findet Torvalds widerwärtig. Man solle sich nur die beiden Stellungnahmen, eine vom Juli 2011 und eine von vor wenigen Tagen ansehen. Danach solle man ihm sagen, dass […]

[13 Jan 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Reddit-Mitgründer Aaron Swartz hat Selbstmord begangen

Ein trauriger Tag – Aaron Swartz wurde am 11. Januar 2013 tot aufgefunden. Er ist bekannt dafür, im Alter von 14 Jahren an der Spezifikation von RSS mitgeschrieben zu haben. Ebenso war er Gründungs-Mitglied von Reddit und Aktivist. Swartz hätte für eine lange Zeit ins Gefängnis (bis zu 50 Jahre) gehen können, weil er eine große Anzahl an wissenschaftlichen Artikeln von JSTOR heruntergeladen hat. JSTOR selbst hat die Anklage fallen lassen, aber der Staat wollte anscheinend ein Exempel statuieren. Einer […]

[19 Dez 2011 | 11 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die Frühstücks-Zeitung kostenlos auf dem Kindle – mit Calibre

Calibre ist nicht nur eine tolle Open-Source-Software für Linux, Mac OS X und Windows zum Verwalten und Umwandeln von eBooks. Sie kann allerdings wesentlich mehr, als nur stupide Datenbank für elektronische Bücher spielen. Ich möchte in diesem Beitrag auf die RSS-Fähigkeiten und die Möglichkeit, abholte Feeds direkt per E-Mail zu verschicken eingehen. Spätestens nun dürfte jedem Kindle-Besitzer klar sein, worauf ich hinaus will. Jeder Kindle-Besitzer hat eine Adresse <name>@kindle.com. Mit Calibres Fähigkeiten RSS-Feeds zeitgesteuert abzuholen und diese dann automatisch zu […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet