Home » Archive

Artikel mit Tag: Mageia

[8 Jul 2014 | Comments Off on KDE Frameworks 5 ist offiziell ausgegeben | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE Frameworks 5 ist offiziell ausgegeben

Es ist offiziell: KDE Frameworks 5 hat das Licht der Welt erblickt. Es handelt sich bei Frameworks 5 um die nächste Generation der KDE-Bibliotheken. Diese sind im Speziellen optimiert, dass sie sich einfach in Qt-Applikationen integrieren lassen. Framworks 5 bietet eine ganze Reihe an häufig gebrauchten Funktionalitäten. Laut eigenen Angaben wurde diese ausgiebig getestet. Die Lizenzierung ist einfach gehalten (LGPL). Als Teil dieser Veröffentlichung gibt es 50 verschiedene Frameworks, die verschiedene Lösungen zur Verfügung stellen. Dazu gehören Hardware-Integration, Datei-Format-Unterstützung, zusätzliche […]

[15 Nov 2013 | Comments Off on Mageia 4 Beta 1 ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mageia 4 Beta 1 ist verfügbar

Die Entwickler der Linux-Distribution Mageia haben eine erste Beta-Version von Mageia 4 ausgegeben. Laut eigenen Angaben war dies seit Beginn des Projekts die bisher schwerste Geburt. Viele hin und her haben es gegeben, aber dies habe alles zur Verbesserungen des Entwicklungs-Prozesses geführt. Die Entwickler stellen in den Veröffentlichungs-Hinweisen heraus, dass es sich bei Mageia 4 Beta 1 um Testsoftware handelt. Diese ist natürlich für einen Einsatz in produktiven Umgebungen nicht geeignet. Man hat am RAID-Management während der Installation geschraubt. In […]

[11 Sep 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
HoT (Hand of Thief) ist nichts mehr als heiße Luft (derzeit)

Mit HoT war plötzlich ein Banking-Trojaner für Linux aufgetaucht, der für Schlagzeilen gesorgt hat.  Allerdings ist die Malware weit weniger gefährlich als das zunächst publiziert wurde. rsa.com hat HoT auseinander genommen und die ernüchternde Erkenntnis ist: Wer das Ding für 2000 US-Dollar gekauft hat, wurde ordentlich beschissen. Man hat die Malware zwar noch nicht in freier Wildbahn gefunden, rsa.com hat sich allerdings vorsichtshalber eine Kopie besorgt – beziehungsweise den Builder aus denen sich die Binaries basteln lassen. Die Untersuchung hat […]

[24 Jul 2013 | Comments Off on Ausgabeplan von Mageia 4 steht | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ausgabeplan von Mageia 4 steht

Die Entwickler der Linux-Distribution Mageia haben den Release-Plan für Version 4 veröffentlicht. Am 8. August 2013 soll die erste Alpha-Version am Start sein. Gut einen Monat später, am 6. September will man Alpha 2 ausgeben. Der zweite Oktober bringt dann laut Plan die dritte Alpha. Am 15. Oktober sind Version Freeze und New Strings Freeze geplant. Eine erste Beta-Ausgabe gibt es dann aller Voraussicht nach am 31. Oktober. Das Artwork wird am 15. November eingefroren und am 28. folgt Beta […]

[2 May 2013 | Comments Off on Mageia 3 erneut verschoben | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mageia 3 erneut verschoben

Im Blog der Linux-Distribution Mageia hat man verlauten lassen, dass man Version 3 erst am 18. Mai ausgeben möchte. Laut eigenen Angaben gibt es noch Release-Blocker Bugs, die man reparieren muss. Hierbei handelt es sich um Fehler, die man nachträglich durch Updates nicht ausmerzen könne. In erster Linie hängen diese Bugs mit dem Installer, der Hardware-Erkennung und dem INstallations-Medium zusammen. Eigentlich stellt man sich auf den Standpunkt “Mageia wird dann ausgegeben, wenn es fertig ist”, aber man wolle andere nicht […]

[1 May 2013 | 8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Welche Distribution würdest Du retten?

Nur aus Spaß kann man bei everydaylinuxuser.com mitwählen, welche 5 Distributionen man auf eine einsame Insel mitnehmen würde. Klar ist es schön, eine Auswahl von mehreren hundert Distributionen zu haben. Aber stell Dir einfach vor, ab morgen wären nur noch 5 erlaubt. In der Auswahl befinden sich neben populären Distributionen auch nicht so gebräuchliche: Debian, Fedora,Mageia, openSUSE, Ubuntu (und Abkömmlinge), Linux Mint, Red Hat, Arch Linux, Bodhi, Kali Linux, antiX, Puppy Linux, Manjaro und so weiter. An der Spitze ist […]

[22 Apr 2013 | Comments Off on Release-Kandidat: Mageia 3 RC | Autor: Jürgen (jdo) ]
Release-Kandidat: Mageia 3 RC

In 2 Wochen soll es so weit sein und Mageia 3 wird das Licht der Welt erblicken. Nun gibt es mit Veröffentlichung des Release-Kandidaten noch einen letzten Testlauf. Die Entwickler bitten um reges Feedback. Seit der Beta4 unterstützt die Distribution nach eigenen Angaben das Starten von UEFI – das ist aber noch experimentell. Unterstützung für Secure Boot gibt es allerdings keine. Mageia 3 RC kommt mit Kernel 3.8.8 und systemd 195. Als Bootloader setzen die Entwickler weiterhin auf GRUB. GRUB2 […]

[9 Apr 2013 | Comments Off on Mageia 3 Beta 4 Live-Abbilder sind verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mageia 3 Beta 4 Live-Abbilder sind verfügbar

Wer Mageia 3 ohne Installation testen möchte, kann das nun tun. Die Entwickler haben Live-Abbilder zur Verfügung gestellt. Weiterhin schreiben die Entwickler, dass man sich über ein Problem im Klaren ist, bei dem die Repositories nach einer Installation und Neustart nicht huinzugefügt werden. Das rührt daher, weil man umstrukturiert hat, um bessere Unterstützung für zum Beispiel Broadcom Wi-Fi zu liefern. Man wird das Problem im RC ausgebügelt haben. In der Beta-Version musst Du die Repositories manuell über das Mageia Kontrollzentrum […]

[31 Mar 2013 | Comments Off on Mageia 3 Beta 4 ist testbereit | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mageia 3 Beta 4 ist testbereit

Nach diversen Verspätungen gibt es nun eine Oster-Überraschung für Mageia-Fans. Ab sofort steht eine 4. Beta-Version von Mageia 3 zur Verfügung. Eine finale Version soll in etwa einem Monat erscheinen. Somit bitten die Entwickler um umfangreiche Tests und Feedback. Die neueste Beta-Version enthält bereits fast alle Designs, die in Mageia 3 vorkommen werden. In den Veröffentlichungs-Hinweisen ist zu lesen, dass Mageia 3 Beta 4 Linux-Kernel 3.8 und systemd 195 mit sich. Die Entwickler setzen weiterhin auf GRUB per Standard. GRUB2 […]

[11 Mar 2013 | Comments Off on Mageia 3 Beta 3 ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mageia 3 Beta 3 ist verfügbar

Mit etwas Verspätung steht eine dritte Beta-Version von Mageia 3 zum Testen bereit. Man brauchte etwas mehr Zeit als geplant für das Ausbügeln von Fehlern. In den Veröffentlichungs-Hinweisen ist zu lesen, dass Beta 3 mit Linux-Kernel 3.8 und systemd 195 ausgeliefert wird. Als Desktop-Umgebungen stehen unter anderem KDE 4.10, GNOME 3.6.3, Xfce 4.10, RazorQt 0.5.1 und LXDE zur Verfügung. Weiterhin liefern die Entwickler LibreOffice 4 mit aus und der Steam-Client befindet sich in den Repositories. Anwender von Mageia 2 können […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet