Home » Archive

Artikel mit Tag: http

[21 Aug 2012 | Kommentare deaktiviert für Sicherheitslücken bereinigt: Apache HTTP Server 2.4.3 ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sicherheitslücken bereinigt: Apache HTTP Server 2.4.3 ist veröffentlicht

Die Entwickler des Webservers Apache haben gerade per E-Mail verkündet, dass ab sofort Apache HTTP Server 2.4.3 zur Verfügung steht. Diese Version ist die dritte Wartungs-Ausgabe des 2.4-Zweiges. Neue Funktionen gibt es keine, allerdings wurden zwei Sicherheitslücken aus der Welt geschaffen. SECURITY: CVE-2012-3502 (cve.mitre.org) – mod_proxy_ajp, mod_proxy_http: bereinigt ein Problem beim Schließen einer Verbindung im Backend. Somit könnten vertrauliche Daten enthüllt werden. SECURITY: CVE-2012-2687 (cve.mitre.org) – mod_negotiation: behebt eine potentielle XSS-Schwachstelle (Cross-Site Scripting), wenn nicht vertrauenswürdige Anwender Dateien zu einer Stelle […]

[16 Aug 2012 | Kommentare deaktiviert für ownCloud-Client 1.0.5 für Desktops (Linux, Mac OS X, Windows) bringt Proxy-Unterstützung | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud-Client 1.0.5 für Desktops (Linux, Mac OS X, Windows) bringt Proxy-Unterstützung

Die Entwickler von ownCloud haben eine neue Version des Desktop-Clients zur Verfügung gestellt. Es gibt diverse Updates, Unterstützung für HTTP Redirect und auch Umbennenen von Dateien. Eine neue Funktion stellen die Entwickler besonders heraus, weil diese auch von den Kunden gewünscht wurde: Proxy-Unterstützung. Die Desktop-Clients lassen sich auch spezifisch „anmalen“. Also Firmen können den Client mit einem eigenen Theme versehen. Laut eigener Aussage macht es dies für Angestellte attraktiver, die ownCloud zu benutzen und nicht Dropbox oder andere Cloud-Dienste. Um […]

[10 Jun 2012 | Kommentare deaktiviert für Firefox 14 Beta mit verbesserten Sicherheits-Funktionen | Autor: Jürgen (jdo) ]
Firefox 14 Beta mit verbesserten Sicherheits-Funktionen

Vor wenigen Tagen, kurz nach der Herausgabe von Firefox 13, haben die Mozilla-Entwickler eine erste Beta-Version des Browsers in Version 14 zur Verfügung gestellt. 2 oder eigentlich 2,5 der Neuerungen stehen im direkten Zusammenhang mit der Sicherheit des Anwenders. Ab dieser Version leitet Firefox alle Suchanfragen bei Google per Standard durch SSL – also HTTPS ist aktiviert. Damit fällt es Schnüfflern schwerer, persönliche Daten zu sammeln. Ebenso können damit Mechanismen umgangen werden, die unter Umständen Such-Resultate zensieren. Die Firefox-Entwickler wollen […]

[10 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für MythTV 0.25 mit vielen Veränderungen ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
MythTV 0.25 mit vielen Veränderungen ist veröffentlicht

Auch wenn sich die Version-Nummer nur um ein Hunderstel geändert hat, gibt es dennoch einige Neuerungen in MythTV zu vermelden. Die Entwickler haben laut eigener Aussage 516 Tage an der neuesten Version geschraubt. Über 5200 Commits sind in mythTV 0.25 eingeflossen. Die finale Version wurde eigentlich für den 2. April geplant. Nun sind es einige Tage später geworden. Es gibt verbesserte Video-Beschleunigung, wie zum Beispiel VAAPI und DirectX Video Acceleration 2. Ebenfalls enthalten ist Unterstützung für E-AC3, TrueHD und DTS-HD. […]

[21 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Apache Software Foundation feiert 17. Geburtstag und gibt Apache HTTP Server 2.4 frei | Autor: Jürgen (jdo) ]
Apache Software Foundation feiert 17. Geburtstag und gibt Apache HTTP Server 2.4 frei

Kann sich eine Gruppe wie die Apache Software Foundation (ASF) zum 17. Geburtstag ein schöneres Geschenk machen als eine neue große Version des Flaggschiffs Apache HTTP Server auszugeben? Wohl kaum … Mehr als 400 Millionen Webseite treibt der populärste Webserver unserer Zeit laut Netcraft an. Seit April 1996 ist Apache die unbestrittene Nummer 1 in Sachen HTTP-Server. Laut eigener Aussage bringt Version 2.4 revolutionäre Verbesserungen. Nicht nur Anwender, sondern auch Entwickler und Systemadministratoren profitieren von der neuen Ausgabe. Viele neue […]

[16 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Wine 1.3.20 ist da | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wine 1.3.20 ist da

Treu dem Entwicklungs-Zyklus von zwei Wochen, haben die Entwickler eine neue Wine-Ausgabe zur Verfügung gestellt. Unter anderem gibt es Unterstützung für ständige HTTP-Verbindungen, eine anfängliche Implementierung eine XML-Writers, Unterstützung für das Zeichnen von Vierecken in der DIB-Engine und Lautstärke-Kontrolle in der MMDEV API. Verbesserungen haben die Entwickler in der MSVC vorgenommen. Wie üblich gibt es viele Fehlerbereinigungen. Die Ankündigung gibt es unter WineHQ.org. Den Quellcode können Sie bei ibiblio.org oder sourceforge.net herunterladen. Binärpakete für unter anderem Ubuntu, Debian, Red Hat, Fedora, […]

[19 Mrz 2011 | Kommentare deaktiviert für Download-Beschleuniger für die Kommandozeile: axel und aria2c | Autor: Jürgen (jdo) ]
Download-Beschleuniger für die Kommandozeile: axel und aria2c

Alternativen zum Download-Manager wget sind axel und aria2c. Unterschied: Diese können mehrere Verbindungen öffnen oder mit BitTorrent umgehen.

[24 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Sicherheits-Distribution BackTrack 4 Respin 2 ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sicherheits-Distribution BackTrack 4 Respin 2 ist verfügbar

Offensive Security hat eine zweite Version der Linux-Distribution für Sicherheit, BackTrack 4, zur Verfügung gestellt. Das Betriebssystem basiert auf Ubuntu und bringt eine Sammlung an Sicherheits-Tools mit sich. Mit einem neuen Kernel bekam das System auch einen neuen, furchteinflößenden Code-Namen: Nemesis. Laut eigener Aussage ist dies das beste BackTrack, das es je gegeben hat. Das Betriebssystem bringt bessere Hardware-Unterstützung, mehr WLAN-Karten-Treiber und eine bessere Arbeitsumgebung mit sich. Der Desktop soll außerdem schneller reagieren. Mit an Bord befinden sich Linux-Kernel 2.6.35.8 […]

[10 Aug 2010 | Kommentare deaktiviert für Canonical fängt an, Ubuntu-Installationen zu verfolgen | Autor: Jürgen (jdo) ]
Canonical fängt an, Ubuntu-Installationen zu verfolgen

Die Ubuntu-Entwickler haben vor kurzer Zeit ein Paket namens canonical-census in das Lucid-Repository hochgeladen. Dies wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Einzug ins Softwarelager von Ubuntu 10.10 Maverick Meerkat erhalten. Interessant dabei ist, was das Paket eigentlich tut. Es sendet täglich einen „Ich lebe“-Ping an Canonical, wenn es installiert ist. Das Python-Programm soll bei Statistiken von OEM-Installationen helfen, steht in der Paket-Bechreibung. Es sendet keine Benutzer-spezifischen Daten. Lediglich die Version des Betriebssystems, der Produktname des Computers und wie viele Pings total […]

[19 Jul 2010 | Kommentare deaktiviert für Unterstützung für mehr Windows-Spiele unter Linux: Wine 1.2 ist da | Autor: Jürgen (jdo) ]
Unterstützung für mehr Windows-Spiele unter Linux: Wine 1.2 ist da

25 Monate hat es gedauert, bis die stabile Version von Wine 1.2 debütieren durfte. Geplant war, dass die Windows-API für UNIX/Linux im Juni 2010 freigegeben wird. Als wichtigste Neuerung darf man wohl die Unterstützung für Windows-64-Bit-Programme unter Linux bezeichnen. Ebenso wurden dem Projekt neue Symbole spendiert und für Schriftarten gibt es nun Sub-Pixel-Rendering. Des Weitere schraubten die Entwickler an GDIPlus und dem DirectX-Subsystem. Laut eigener Aussage haben es die Entwickler zum Großteil geschafft, DirectX 9.0 einzubinden. Das lässt die Schlussfolgerung […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet