Home » Archive

Artikel mit Tag: Grafik

[15 Jan 2019 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bild in CMYK umwandeln – Linux und ImageMagick helfen

Ein Bild in CMYK umzuwandeln, scheint einige Hürden in den Weg zu stellen. Mit Linux und ImageMagick geht es schnell und das Ergebnis sieht in Ordnung aus.

[1 Apr 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Frohe Ostern – April, April oder unterschlagene Fotos aus Raja Ampat?

Mit Ostern, das auf den 1. April fällt, tut man sich etwas schwer. An Ostern soll man ja nett sein, am 1. April aber auch Flausen im Kopf haben. Faule Eier zu verstecken, würde wohl nicht sehr gut ankommen. Den Leuten „Frohe Weihnachten“ wünschen, ist ein bisschen zu auffällig. In der jüngeren Vergangenheit ist ja in Sachen Open Source und Grafik einiges passiert. Es gab neue Versionen von digiKam und RawTherapee sowie einen Release-Kandidaten von Gimp 2.10. Dabei bin ich auf […]

[17 Feb 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Intel® Graphics Installer 1.4.0 für Linux ist veröffentlicht

Mit dem Intel® Graphics Installer für Linux können Anwender sehr einfach die aktuellsten Grafiktreiber für Hardware von Intel installieren. Intel® Graphics Installer 1.4.0 setzt allerdings mindestens Ubuntu 15.10 Wily Werewolf  oder Fedora 23 voraus. Für Ubuntu 15.04 Vivid Vervet und Fedora 22 ist der Support auf deprecated herabgestuft. Das bedeutet, dass lediglich Uninstall eine Option ist. Anwender dieser Systeme sollen die Dokumentation der jeweiligen Distribution für ein Upgrade konsultieren. Keine Unterstützung gibt es für Ubuntu 14.10 und darunter. Das gilt auch für die LTS-Version Ubuntu 14.04 Trusty Tahr. […]

[7 Jul 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Firefox 40 wird Verbesserungen bei Grafik und Video für Linux mit sich bringen

In den Veröffentlichungs-Hinweisen zu Firefox 40 Beta sind einige interessante Aspekte zu lesen. Eine Verbesserung betrifft nur Linux. Firefox 40 und seine Neuerungen Bei den Neuerungen ist zu finden, dass das Scrolling, die Grafik-Darstellung und das Abspielen von Videos unter Linux verbessert wird. Dafür verwendet man Off Main Thread Compositing. Außerdem ist ein Download-Schutz implementiert, der den Anwender vor unerwünschter Software schützen soll. Die gesponserten Kacheln auf neuen Tabs zeigen Seiten, die von Interesse sein könnten. Der Algorithmus basiert auf […]

[21 Aug 2014 | 16 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linus Torvalds will immer noch Linux auf dem Desktop

Währen einer Podiums-Diskussion auf der LinuxCon hat Linus Torvalds erwähnt, dass er immer noch Linux auf dem Desktop sehen will. Torvalds hat von Wünschen und Herausforderungen für Linux im Jahre 2014 gesprochen. Kernel-Entwickler Greg Kroah-Hartman war Moderator der Diskussion und meinte, dass Linux bereits überall laufe. Damit hat er natürlich auch Recht. Linux ist in Routern, in Smartphones (Android, Firefox OS), auf Servern in Data Centern und so weiter und so fort zu finden. Es gibt wohl wenige Bereiche, in […]

[13 Mai 2013 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kubuntu und Mir oder das Chaos beginnt jetzt

KWin-Verantwortlicher Martin Gräßlin hat einen sehr sehr langen Blog-Eintrag geschrieben, der aber absolut lesenswert ist. Das Thema Mir in Kubuntu ist wieder ans Tageslicht gekommen und Gräßlin wollte nach eingenen Angaben diese Diskussion am liebsten vermeiden. Nun sei man allerdings gezwungen, sich an der Diskussion zu beteiligen und muss erklären, warum Mir keine Option für Upstream ist. Dies würde das Problem aufzeigen, das Canonical mit Mir ins Leben gerufen hat. Er könne nicht einfach sagen „Canonical ist doof“, um Mir […]

[19 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sitzung zerschossen: Wildgewordenen GIMP 2.8 bändigen

Komische Einstellungen beim Start? – kein Problem …

[18 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Spezifikation von HTML5 ist abgeschlossen, erster Entwurf von HTML 5.1 liegt vor

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat eine komplette Definition der Spezifikationen von HTML5 und Canvas 2D ausgegeben. Auch wenn sie noch keine W3C-Standards sind, kommen ab sofort keine neuen Funktionen mehr hinzu (Feature complete). Somit haben Firmen und Entwickler eine stabile Basis für Implementierungen und dadurch wird die Planung erleichtert. Laut eigener Aussage ist HTML5 ein Eckpfeiler der Open Web Platform. Es handelt sich um eine komplette Programmier-Umgebung, mit denen sich Plattform-übergreifende Anwendungen entwickeln lassen. Dabei sind Zugriffe auf Geräte denkbar, Video und Animationen, Grafiken […]

[13 Nov 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mageia 3 Alpha 3 etwas versptätet

Wegen Grafik-Problemen wird sich die  dritte Alpha-Ausgabe von Mageia 3 etwas verzögern. Wie lange und was genau der Grund ist, geben die Entwickler im Blog nicht an. Aber mir gibt es noch einmal die Gelegenheit auf den Art-Wettbewerb für diese Version hinzuweisen. Man braucht unter anderem auch Hintergrundbilder und bei Flickr kann man einsehen, was bisher eingereicht wurde. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag […]

[31 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ChrUbuntu 12.04: Ubuntu für Chromebooks mit ARM-Prozessor

Ab sofort gibt es eine erste Alpha-Version des inoffiziellen Ubuntu-Abkömmlings ChrUbuntu – ein Ubuntu für das neue Chromebook mit ARM-Prozessor. Da es sich hier um eine frühe Testversion handelt, ist natürlich noch nicht alles Gold, was glänzt. Sound funktioniert laut eigenen Angaben noch nicht, das Touchpad ist etwas zickig, Google Chrome gibt es nicht für ARM-Linux (außer ChromeOS selbst). Chromium aus dem Universe-Repository ist aber vorhanden. Die Grafik ist nicht ebschleunigt. Hier müsse man den Binärtreibern noch auf den Zahn […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet