Home » Archive

Artikel mit Tag: FLAC

[29 Jan 2017 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 18.1 KDE und Xfce – Zweite Alpha-Versionen von Ubuntu 17.04 – VPN Clients für Android in einem erbärmlichen Zustand

Hello World ist ein neues Magazin von der Raspberry Pi Foundation und richtet sich speziell an Lehrer. Linux Mint 18.1 KDE und Xfce sind da. Viele VPN Clients für Android sind in einem schlechten Zustand. Sie schützen die Privatsphäre gar nicht oder nur mangelhaft. Ubuntu 17.04 Zesty Zapus Alpha 2 ist da – einige Varianten liefern Abbilder. Linux Mint 18.1 KDE und Xfce Die Xfce-Version und auch Linux Mint 18.1 KDE tragen genau wie die Editionen Cinnamon und MATE das Prädikat LTS […]

[25 Jan 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Firefox 51 mit WebGL2, Tails 2.10 mit Tor Browser 6.5 und Lavabit ist wieder da

Mozilla hat Firefox 51 ausgegeben. Ubuntu 16.04.2 verspätet sich leicht und KDE Neon setzt künftig auf Calamares. The Amnesic Incognito Live System(Tails) ist als Version 2.10 verfügbar und der neueste stabile Tor Browser ist 6.5. Vivaldi wirft Microsoft unfaires Verhalten beim Browser vor. Mozilla Firefox 51 ist da Mozilla hat mit Firefox 51 eine neue Version des Open Source Browsers zur Verfügung gestellt. Es gibt einige Neuerungen, die erwähnenswert sind. Zunächst einmal hat der Anwender die Möglichkeit, die Passwörter vor einem […]

[19 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Humble Indie Bundle 7 mit 6 fantastischen Spielen und einem Film

Hier ist wieder ein Spiele-Bündel nach meinem Geschmack. DRM-frei und Cross-Plattform. Wie immer kannst Du bezahlen, was Du möchtest. Wer unter dem Durchschnitt zahlt bekommt The Binding of Isaac (plus DLC, Wrath of the Lamb), Closure, Shank 2, Snapshot und Indie Game: The Movie! Wer überdurchschnittlich Geld gibt, erhält als Bonus Dungeon Defenders (plus DLC) und Legend of Grimrock! Darüber hinaus gibt es noch einige Soundtracks in den Formaten FLAC und MP3. Wer die Inhalte einzeln kaufen würde, müsste ungefähr 140 US-Dollar auf den Tisch legen. Alle Spiele laufen […]

[27 Jul 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zahl was Du willst für 6 Alben: Humble Music Bundle!

Das Humble Bundle mal anders – diesmal gibt es keine Spiele, sondern in Form von Musik etwas auf die Ohren. Beim Kauf des Musik-Bündels unterstützt Du dabei nicht nur die Musiker, sondern einen Teil kannst Du auch für wohltätige Zwecke (Child’s Play Charity) oder die Electronic Frontier Foundation abgeben lassen. Ebenso ist eine Schaltfläche vorhanden, wo Du dem Humble-Bundle-Team einen Obolus zukommen lassen kannst. Insgesamt gibt es 6 Alben und die Interpreten sind: Christopher Tin, They Might Be Giants, Jonathan Coulton, […]

[6 Mai 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Aus alt mach Musik-Server: VortxBox 1.9 unterstützt Apple TV

Andrew Gillis hat eine neue Ausgabe der VortexBox angekündigt. Bei dieser auf Fedora basierenden Linux-Distribution handelt es sich um einen einfach zu bedienenden Musik-Server. Version 1.9 bringt unter anderem einen neuen Kernel mit sich. Damit unterstützt das Betriebssystem mehr Hardware. VortexBox eignet sich aber auch, um einem ausgemusterten PC wieder Leben einzuhauchen und daraus einen Musik-Server zu kreieren. Laut eigener Aussage haben die Entwickler auch das DVD-Ripping-Paket verbessert. Mit an Bord ist auch die aktuelle Version des SqueezeBox Server (7.5.4). […]

[14 Nov 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Distribution: Pinguy OS 10.10

Antoni Norman hat die sofortige Verfügbarkeit der auf Ubuntu basierenden Linux-Distribution Pinguy OS 10.10 angekündigt. Seit der Beta-2-Ausgabe gibt es einige nennenswerte Änderungen. Zum Beispiel haben die Entwickler neue Hintergrundbilder eingepflegt. Vinagre wurde durch Remmina ersetzt. Darüber hinaus wurde ein Script eingefügt, um ein Problem mit Synaptics Multitouch zu beheben. Die Firewall ist nun per Standard aktiviert. Hinzugekommen sind Nautilus Easy Union, Nautilus Columns (zusätzliche Metadaten EXIF, FLAC/MP3) und Giver. Die Entwickler haben Granola eingepflegt. Dies soll zwischen zehn und 15 […]

[22 Sep 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Aus unbenutzt mach Jukebox: VortexBox 1.5 ist veröffentlicht

Andrew Gillis eine neue Ausgabe der auf Fedora basierten Spezial-Distribution VortexBox zur Verfügung gestellt. Das Betriebssystem verwandelt nicht benutzte Computer in einfach zu bedienende Musik-Server oder Jukeboxen. Wie immer bemühten sich die Entwickler, das System mit so vielen Multimedia-Playern wie möglich kompatibel zu machen. iTunes 10 bereitete Vorgängerversionen Schwierigkeiten, weil es mit dem alten DAAP-Server nicht zusammenarbeiten wollte. Somit wurde diese Komponente durch eine neue ersetzt. Der neue DAAP-Server funktioniert sowohl mit iTunes 10 und kann darüber hinaus auch FLAC-Dateien […]

[16 Jun 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
FFmpeg 0.6 mit verbesserter H.264- und VP8-Unterstützung

Zirka 15 Monate nach der Veröffentlichung von FFmpeg 0.5 haben die Entwickler eine neue Ausgabe zur Verfügung gestellt. Version 0.6 bringt Unterstützung für Googles VP8-Codec / WebM und Verbesserungen für HTML5/H.264-Video. VP8 wird durch den Einsatz der libvpx-Bibliothek voll unterstützt. Laut Aussage der Entwickler soll das Dekodieren von Theora und H.264 nun wesentlich schneller funktionieren. Ebenso gibt es ein neuen ffprobe-Werkzeug. Damit lassen sich Vorbis-Kommentare für FLAC-, Ogg-FLAC- und Ogg-Speex-Dateien schreiben. Für ARM wurden ebenfalls diverse Optimierungen eingepflegt. Dich interessieren […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet