Home » Archive

Artikel mit Tag: Feral Interactive

[14 Jan 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Feral Interactive: Welches Spiel hättest Du gerne auf Linux portiert?

Toll, wenn man ein Mitspracherecht hat, oder? Feral Interactive fragt derzeit, welches Spiel Du gerne auf Linux sehen würdest. Also nicht nur auf Linux, sondern auch auf macOS oder Mobile. Auf Twitter hat das Unternehmen dazu aufgerufen, Deine Stimme abzugeben. What game would you like to be ported to macOS, Linux or mobile platforms in 2020, and why? Is there a game in dire need of porting? Let us know why it’d be perfect on your favourite platform and your […]

[16 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Spiele unter Linux mit GameMode von Feral Interactive beschleunigen | Autor: Jürgen (jdo) ]
Spiele unter Linux mit GameMode von Feral Interactive beschleunigen

Mehr Leistung kann man immer brauchen und so etwas wie zu viel Performance gibt es nicht. Das hat sich auch Feral Interacitve gedacht und deswegen GameMode entwickelt. Die Software ist eine Kombination aus Daemon und Bibliothek, um das Betriebssystem temporär zu optimieren oder die Leistung zu erhöhen. Seit kurzer Zeit gibt es GameMode 1.3 mit diversen Verbesserungen. Die Neuerungen von GameMode 1.3 Eine Neuerung ist zum Beispiel, dass GameMode nun den Bildschirmschoner deaktivieren kann. Ebenso gibt es das Hilfs-Skript gamemoderun, […]

[19 Aug 2017 | Kommentare deaktiviert für F1 2017 für Linux? Feral Interactive fragt, ob es Interesse gibt | Autor: Jürgen (jdo) ]
F1 2017 für Linux? Feral Interactive fragt, ob es Interesse gibt

F1 2017 wird am 25. August für Windows und macOS erscheinen. Eine Linux-Version war nicht geplant, zumindest bisher. Feral Interactive fragt aber nun explizit via Twitter, ob es Interesse für einen Linux-Port gibt. Should Linux re-join our FORMULA ONE team with F1 2017? It won’t be this month if they do, but show us there’s demand! #THEREQUESTINATOR pic.twitter.com/MLuN2IJAyv — Feral Interactive (@feralgames) 18. August 2017 Im Endeffekt will Feral Interactive wohl das Feedback testen, ob sich ein Port lohnen könnte. […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet