Home » Archive

Artikel mit Tag: BitCoin

[27 Mai 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Cryptopia hatte die Datenbank in den USA gehostet und nun wird es dauern …

Der Insolvenzverwalter von Cryptopia hat ein Update zur Verfügung gestellt, das irgendwie wenig zufriedenstellend ist. Man hat wohl bei einem Gericht in den USA beantragen müssen, dass die Server, auf denen die Daten von Cryptopia gespeichert sind, weiter betrieben werden. Das hast Du richtig gelesen. Cryptopia hat seine Server anscheinend bei einem Hoster in Arizona gehabt und der ist nun auch involviert und die Insolvenz zieht sich nun über die Grenzen Neuseelands hinaus. In der wichtigen Datenbank sind alle Informationen […]

[19 Mai 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
WTF-Moment des Tages – Bitconnect 2.0 … what can possibly go wrong …

Das kann nun nicht wahr sein, oder? Ich hab die Domain gleich in der Blacklist eingetragen – nicht in meinem Netzwerk … Wasssaa wasssaaa wasssaaa … Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*! Viele Kryptowährungen kannst Du bei Binance handeln* Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren

[18 Mai 2019 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Coinbase verschenkt bis zu 66 $ Kryptowährungen (XLM, BAT, ZRX, ZEC)

Bei Coinbase gibt es zur Zeit eine Aktion, die sich Coinbase Earn nennt. Dort bekommst Du Kryptowährungen im Wert von bis zu 66 US-Dollar geschenkt*. Nett daran ist, dass Du keine zusätzlichen Daten hergeben, aber bei Coinbase angemeldet sein musst. Wie komme ich an die 66 US-Dollar an Kryptwährungen von Coinbase? Im Prinzip ist es ganz einfach. Du rufst dann Earn-Link auf* und meldest Dich bei Coinsbase an. Danach musst Du Dir ein paar Videos ansehen und ein kleines Quiz […]

[15 Mai 2019 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Cryptopia wird liquidiert … wer da noch Coins liegen hat – Au …

Angeblich wurde Cryptopia vor mehrere Monaten gehackt. Es gab eine wochenlange polizeiliche Untersuchung, bevor der Exchange seine Pforten scheinbar langsam wieder aufgemacht hat. Einige konnten Coins und Tokens abziehen, aber nicht alle Wallets wurden geöffnet. Sogar Trading wurde wieder eröffnet und auch Einzahlungen konnte man tätigen. Dumm, wer das gemacht hat. Denn Cryptopia schließt nun die Pforten für immer und wird liquidiert. Der Exchange war vor allen Dingen für kleinere und weniger Bekannte Coins beliebt. Ich selbst bin auch mit […]

[11 Mai 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sherman: Bitcoin verbieten, weil es den US-Dollar entmachtet

Zumindest gibt es der Herr Sherman offen zu, dass der US-Dollar als Machtinstrument eingesetzt wird. Bitcoin würde ein Instrument sein, dass hilft, die Macht der USA zu schwächen, im Namen des Gesetzes zu agieren. Eigentlich wollte er wohl sagen, zu diktieren. Today in Congress Rep. Sherman called for a bill to ban all cryptocurrencies. This is why Coin Center is needed in DC now more than ever. pic.twitter.com/jgikm7z8bI — Coin Center (@coincenter) 9. Mai 2019 Das muss man eigentlich gar […]

[30 Apr 2019 | Kein Kommentar | Autor: JDO ]
Barcodes – Begriffsbezeichnung, Funktionsweise und Nutzen

Es gibt keinen Menschen, der in seinem Leben noch keinen Barcode gesehen hat. Dennoch ist sich nicht jeder bewusst, was es mit den mysteriösen Codes auf sich hat. Barcodes werden auch als Balken oder Strichcodes bezeichnet und sind Binärcodes. Sie sind eindimensional und gehören somit zu den 1D Barcodes. Des Weiteren gibt es 2D, 3D und sogar 4D Barcodes. 2D Codes, unter die auch die QR-Codes fallen, nutzen zusätzlich zur X- auch die Y-Achse zur Übertragung von Informationen. Dadurch ist […]

[9 Apr 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
25 Blockchain & Cryptocurrency Bücher zum Schnäppchen

Bitcoin ist wieder in den Medien und der Kryptowinter könnte sich langsam dem Ende neigen. Sehen wir einfach, was passiert. Sicher ist, dass es im Humble Book Bundle: Blockchain & Cryptocurrency von Packt 25 Bücher gibt, die ansonsten 1.532 $ kosten würden. In erster Linie geht es bei den Büchern um Blockchain-Entwicklung und nicht um Trading. Wie üblich sind die Bücher in mehrere Stufen eingeteilt. Du willst sofort zuschlagen? OK, hier ist der Link zum Blockchain & Cryptocurrency Bundle*. Die […]

[20 Mrz 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tails 3.13 ist veröffentlicht – Sämtlicher Traffic geht durch Tor

The Amnesic Incognito Live System oder Tails 3.13 wurde gerade eben veröffentlicht. Viele werden die Linux-Distribution kennen. Es handelt sich um ein Live-System, das sänmtlichen Datenverkehr durch Tor (The Onion Router) leitet. Es gibt ein paar nennenswerte Neuerungen und Änderungen. Was ist neu bei Tails 1.13? Sobald Du die Konfiguration änderst, wird davon ein Backup auf dem Persistent Storage oder dem Beständigen Speicherbereich abgelegt. Damit wollen die Entwickler das Mysterium lösen, warum alle Einstellungen auf dem Persistent Storage manchmal einfach verschwinden. Persistent […]

[23 Jul 2018 | Kein Kommentar | Autor: Bitblokes ]
Die Zukunft gehört Ethereum

Als kleiner Bruder von Kryptowährung-Pionier Bitcoin ($BTC) wird Ethereum ($ETH) teilweise bezeichnet. Das ist zwar theoretisch richtig – beide gehören einer wachsenden Familie dezentral verwalteter, virtueller Währungen an, beide hatten gewaltige Zuwächse im vergangenen Jahr, wenn sich auch die Kurse seitdem wieder korrigiert haben, und die zwei teilen sich die Spitzenpositionen. Das führt zu immer neuen Spekulationen, ob Bitcoin die Nummer Eins bleibt oder von Ethereum überholt wird. Dabei gibt es grundlegende Unterschiede, die beim Kauf von Etherum berücksichtigt werden […]

[8 Mrz 2018 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Und schon schneit es Bitcoin-Phishing …

Kaum habe ich den Artikel über Phishing und Binance veröffentlicht, schneit dieses E-Mail bei mir in die Inbox. Kann jetzt ein totaler Zufall sein, aber … Ich falle auf so einen Blödsinn natürlich nicht herein. Was genau mit Kontoinhaber gemeint ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall lässt sich sehr schnell über den Blockchain Explorer überprüfen, dass die lange Adresse keine gültige Bitcoin-Adresse ist. Ich habe die URLs deswegen unlesbar gemacht, dass keiner das Zeug im Browser eingibt. Das ist […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet