Sicherheits-Experten Brian Krebs und Mikko Hypponen sind nicht verhaftet

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

F-Secure Logo 150x150Gerüchte verbreiten sich bekanntlich mit rasender Geschwindigkeit, auch wenn diese totaler Humbug sind. Auf fraud-news.com erschien ein Artikel, dass die beiden bekannten Sicherheits-Experten wegen des Verkaufs gestohlener Kreditkarten-Nummern verhaftet wurden.

Der Artikel behauptet weiterhin, dass Mikko Hypponen und Brian Krebs ein Liebespaar seien. Mikko Hypponen erklärt in einem Blog-Eintrag, dass diese Anschuldigungen und Behauptungen totaler Unsinn sind. Weder er noch Brian Krebs sind verhaftet und der gefälschte Artikel ist ein abgewandeltes Dokument, das Krebs im Jahre 2007 veröffentlicht hat.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet